Reisemagazin: Ihre Inspiration für den nächsten Urlaub


Urlaub in Deutschland > Reisemagazin > Schöne Orte im Harz

Schöne Orte im Harz: das Naturparadies im Herzen Deutschlands entdecken

Schöne Orte im Harz: das Naturparadies im Herzen Deutschlands entdecken

Von Wernigerode bis Quedlinburg, vom Brocken bis zur Teufelsmauer: Der Harz bietet eine unfassbare Vielfalt an sehenswerten Ausflugszielen, die den Urlaub spannend und abwechslungsreich machen. Bestaunen Sie in den kleinen, historischen Städten die Burgen und Fachwerkhäuser oder begeben Sie sich auf abenteuerliche Touren raus in die Natur. Die magischsten und schönsten Orte im Harz warten nur darauf, von Ihnen entdeckt zu werden!

Der Brocken: es geht hoch hinaus


Nebelumhüllt und sagenumwoben – so erhebt sich der Brocken aus der flachen mitteldeutschen Landschaft. Stolze 1.141 Meter ragt er empor und bietet von seinem Gipfel bei gutem Wetter einen phänomenalen Weitblick. Der gut ausgebaute Goethe-Weg folgt den Spuren des großen Literaten. Insgesamt ist die Wanderstrecke ungefähr 18 Kilometer lang. Ein steter, aber noch recht leichter Aufstieg macht die Wanderung von Torfhaus zum Gipfel und zurück auch für Wanderneulinge mit einer guten Kondition interessant. Für erfahrene Wanderer eignet sich der Heinrich-Heine-Weg: Insgesamt 24 Kilometer umfasst der Rundweg, der sich von Ilsenburg entlang der Ilsefälle über den Harzer Grenzweg erstreckt. Eine ebenfalls beliebte Alternative unter Wanderprofis ist der Teufelsstieg. Dabei beginnen Sie Ihr Wanderabenteuer in Elend und besteigen den Brockengipfel bei einer über 20 Kilometer langen Tour durch den Nationalpark Harz. Unterwegs begegnet Ihnen eine Vielzahl spannender Sehenswürdigkeiten:

  • Die Eckertalsperre: 13 Millionen Kubikmeter Wasser werden hier gestaut. Lassen Sie sich von diesem imposanten Anblick begeistern, wenn Sie die Talsperre zu Fuß überqueren und auf die riesigen Wassermengen niederblicken.
  • Das Molkenhaus mit dem Hasselteich: Das Molkenhaus steht am Nordufer des Hasselteichs und ermöglicht Besuchern einen verträumten Blick auf den von Wäldern umgebenen kleinen See. Neben dem Gasthaus lädt eine aus Holz gefertigte Waldschaukel, die Platz für mehrere Menschen zugleich bietet, zum Verweilen ein.
  • Die Teufelskanzel und der Hexenaltar: Im Bereich dieser eigenartigen und deshalb so faszinierenden Felsformationen verbrachte Goethes Doktor Faust die Walpurgisnacht – ein mystischer Ort mit atemberaubender Aussicht über die dicht bewachsenen Wälder des Harzes.


Kurz vor dem Gipfel steht ein steiler Aufstieg an, der eine sehr gute Kondition erfordert. Doch die Mühe lohnt sich: Oben angekommen gibt es einige Einkehrmöglichkeiten - füllen Sie ihre leeren Batterien wieder auf und genießen Sie den Panoramablick über die grünen Wälder der Umgebung. Für Fans mehrtägiger Wanderungen ist der Hexenstieg interessant: Er gilt als einer der schönsten Wanderwege Deutschlands und führt auf 100 Kilometern von Osterode über den Brocken bis nach Thale.


Unser Tipp: Ein Tagestrip, der auf den Brockengipfel führt, und ein anschließender entspannter Abend im Wellness-Bereich – so kann Ihr Urlaub bei einem Aufenthalt im Göbel's Vital Hotel Bad Sachsa aussehen. Viele Harzer Sehenswürdigkeiten befinden sich in direkter Nähe und laden zu spannenden Tagestouren ein. Hier gelangen Sie zu den weiteren Angeboten für Ihren Urlaub in Bad Sachsa.

Die Teufelsmauer: die mystische Felsenmauer im Harz

Die Teufelsmauer: die mystische Felsenmauer im Harz


Viele Sagen und Mythen existieren über die Entstehung der Teufelsmauer. So soll die aus Kalkfelsen bestehende Mauer als Grenzmarkierung zwischen dem Herrschaftsgebiet des Teufels und Gott gedient haben. Stolze 20 Kilometer reihen sich der Königstein, die Mittelsteine und die Papensteine aneinander und durchziehen so die grünen Wiesen des Harzes. Zwischen Weddersleben und Warnstedt kommen die gigantischen Felsen besonders markant zum Vorschein. Seit 2009 führt hier, am bewaldeten Harzrand, ein Wanderweg entlang, der durch die abwechslungsreiche Natur des Bodetals führt und einen hervorragenden Blick auf die von der Natur geschaffenen Steinformationen bietet. Dabei lohnt sich auch ein kleiner Ausflug mit dem Sessellift zur Roßtrappe – einem riesigen Hufabdruck im Felsen, um den sich ebenfalls viele Sagen drehen. Die Teufelsmauer und ihre Umgebung sind auch als Lebensraum seltener Pflanzen und Tiere: Blühende Kräuter gedeihen auf dem von der Sonne verwöhnten Sandboden und Raubvögel sowie Rebhühner finden dort Plätze zum Nisten.

Wernigerode – bunt, einzigartig und urig zugleich

Wernigerode – bunt, einzigartig und urig zugleich


Ein historischer Stadtkern und aufwendig restaurierte Fachwerkhäuser, welche die kopfsteingepflasterten Straßen säumen, sorgen für das gemütliche Flair in Wernigerode. Im Landkreis Harz in Sachsen-Anhalt liegt die Stadt mit ihren sehenswerten Highlights. Beim Flanieren durch die schönen Gassen sollten Sie unbedingt das Rathaus Wernigerode besichtigen, das Sie direkt an der Südseite des Marktplatzes finden. Seit 1420 thront dieses markante Bauwerk inmitten der historischen Stadt. Wer mehr über die Geschichte des des Ortes erfahren möchte, besichtigt das Schiefe Haus, ein Museum, das früher eine Tuchfabrik beherbergte. Auch ein Besuch im Schloss von Wernigerode sollten Sie sich nicht entgehen lassen: Dieses beeindruckende Gesamtkunstwerk befindet sich außerhalb der Stadt auf einer Anhöhe und bietet Ihnen einen wunderbaren Blick auf die Stadt. Im Sommer gibt es spannende Veranstaltungen oder Sie buchen eine Führung, die Sie in die faszinierenden Innenräume blicken lässt und Ihnen viel Wissenswertes über das einstige Leben im Schloss verrät.


Unser Tipp: Umgeben von Wäldern, Schluchten und kleinen Seen genießen Sie im Design Hotel Viktoria im Luftkurort Braunlage einen Aufenthalt in einer ruhigen und idyllischen Umgebung. Nach nur wenigen Kilometern erreichen Sie Ausflugsziele wie die Stadt Oberharz am Brocken oder die beliebte Altstadt von Wernigerode. Für Wanderer und Kulturliebhaber ist das Hotel in Braunlage der perfekte Ausgangspunkt. Hier gelangen Sie zu den weiteren Angeboten für Ihren Urlaub in Wernigerode.

Hexentanzplatz Thale

Hexentanzplatz Thale: das mystische Ausflugsziel für Groß und Klein


Der Sagenharz findet unter anderem auf dem Hexentanzplatz einen Höhepunkt: Kreischende Hexen und Teufel mit roten, gefährlich leuchtenden Augen versammelten sich im Mittelalter laut der Walpurgisnacht-Legende auf diesem Platz. Der Hexenring verbindet dort eine Skulpturengruppe, die die mystischen Figuren dieser verzauberten Nacht darstellt. Schießen Sie ein Foto mit dem lachenden Teufel oder der runzligen Hexe. Am nördlichen Ende des Hexentanzplatzes wartet ein kleiner Museumsbau im altgermanischen Stil, der Sie mit riesigen Wandgemälden von Goethes Faust und dem Haupt des einäugigen Göttervaters Wotan im Giebel auf mystische Zeitreise schickt. In der Nähe des im Bodetal gelegenen Hexentanzplatzes befindet sich auch ein kleiner Tierpark. Erleben Sie dort spaßige Stunden bei einer Partie Hexengolf oder entdecken Sie die 60 verschiedenen Tierarten, die in dem Park zu Hause sind.


Unser Tipp: Sie möchten den Harz und seine mysteriösen Legenden und schaurigen Geschichten näher kennen lernen? Nur einen Katzensprung von vielen sagenumwobenen Plätzen entfernt, finden Sie die Ferienanlage Friedrichsbrunn im gleichnamigen Luftkur- und Wintersportort, der zur mittelalterlichen Stadt Thale gehört. Hier gelangen Sie zu den weiteren Angeboten für Ihren Urlaub im Harz.

Hotel-Angebote für Harz

3 Sterne Carea Harz Hotel Allrode

Deutschland / Harz / Allrode

Weiterempfehlung 56,3%

3 Sterne Panoramic Hotel – Ihr Aparthotel, All Inclusive

Deutschland / Harz / Bad Lauterberg im Harz

Weiterempfehlung 84,7%

its.de

3,5 Sterne Brockenblick

Deutschland / Harz / Schierke

Weiterempfehlung 91,5%

dertour.de

3 Sterne Panoramic Apartments

Deutschland / Harz / Bad Lauterberg im Harz

its.de

3 Sterne Panoramic Apartments

Deutschland / Harz / Bad Lauterberg im Harz

its.de

3 Sterne Zum Harzer Jodlermeister

Deutschland / Harz / Altenbrak

Weiterempfehlung 70,6%

its.de

3,5 Sterne Ferienpark Harz an der Westernstadt

Deutschland / Harz / Hasselfelde

Weiterempfehlung 100,0%

its.de

2,5 Sterne Hotel Harz

Deutschland / Harz / Wernigerode

Weiterempfehlung 60,0%

its.de

3 Sterne Bothe

Deutschland / Harz / Wolfshagen

Weiterempfehlung 100,0%

its.de

3 Sterne Hotelferienanlage Friedrichsbrunn

Deutschland / Harz / Friedrichsbrunn

Weiterempfehlung 50,0%

Quedlinburg: Sachsen-Anhalt von seiner schönsten Seite


Direkt an der Bode in Sachsen-Anhalt liegt die historische Stadt Quedlinburg. Ihr Highlight ist die romantische Altstadt, die nicht nur zu den schönsten in Deutschland gehört sondern von der UNESCO sogar zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Mehr als 2.000 Fachwerkhäuser schmücken die gemütlichen Gassen und sorgen für das mittelalterliche und urige Flair. Auf dem Marktplatz, im Zentrum der belebten Altstadt, steht das Rathaus, das bereits 1310 zum ersten Mal urkundlich erwähnt wurde. Darüber hinaus gibt es noch viele weitere historische Bauten, die die Stadt so sehenswert machen, darunter die Kirche St. Servatius, den Münzberg, die Blasiikirche und die Marktkirche St. Benedikti. Erleben Sie bei Ihrem Aufenthalt die Geschichte von Quedlinburg hautnah und genießen Sie spannende Tage in einer der schönsten Städte im Osten Deutschlands.


Unser Tipp: Ein guter Ausgangspunkt für Ihren Urlaub im Harz ist das komfortable Hotel Harzer Land im Stadtteil Allrode in Thale. Nach einem unvergesslichen Ausflug in die sehenswerte Stadt Quedlinburg können Sie im großen Wellnessbereich den Tag Revue passieren lassen. Hier gelangen Sie zu den weiteren Angeboten für Ihren Urlaub in Sachsen-Anhalt.

Goslar entdecken: Fachwerkhäuser und Brauereitradition


Geschmackvoll, gesellig und grün: Das sind nur einige Attribute, mit denen sich die niedersächsische Stadt im Harz beschreiben lässt. Sie bringt Ihnen den Genuss auf verschiedene Weisen nahe: Schlendern Sie durch die engen, von Fachwerkhäusern umgebenen Gassen und lassen Sie sich nach einem ausgiebigen Spaziergang das aus Goslar stammende Gose-Bier im Brauhaus schmecken. Ebenfalls lohnenswert ist ein Ausflug zur Kaiserpfalz und zum Besucherbergwerk Rammelsberg, das – ebenso wie die Altstadt von Goslar – zum UNESCO Welterbe gehört. Geruhsam und grün geht es bei den Freizeit- und Ausflugszielen rund um Goslar zu: Nach nur wenigen Kilometern erreichen Sie den Baumwipfelpfad bei Bad Harzburg oder den Okerstausee. So kombinieren Sie die Zeit im Grünen mit einem erholsamen Stadtaufenthalt und kulturellen Highlights. Goslar eignet sich übrigens auch für eine Auszeit im Winter: Zur Weihnachtszeit erstrahlt die Stadt im hellen Schein kleiner Glühbirnen und verzückt mit ihrer heimeligen Atmosphäre. Auf dem Weihnachtsmarkt finden Sie einen Weihnachtswald, der inmitten der historischen Altstadt die Besucher verzaubert.


Unser Tipp: Goslar bietet Ihnen Sehenswürdigkeiten, die einen gesamten Urlaub füllen. Wie wäre es mit einigen Nächten im Ortsteil Hahnenklee, der als heilklimatischer Kurort ausgiebige Erholung verspricht? Vom Walpurgishof Goslar sind Sie nach einer kurzen Autofahrt direkt im Stadtkern und erreichen weitere Ausflugsziele wie den Granestausee oder Clausthal-Zellerfeld in nur wenigen Minuten. Hier gelangen Sie zu den weiteren Angeboten für Ihren Urlaub in Hahnenklee.

Top-Angebote: Niedersachsen

4 Sterne Autostadt & Leonardo Hotel Wolfsburg City Center

Deutschland / Niedersachsen / Wolfsburg

Weiterempfehlung 95,5%

4 Sterne Crowne Plaza Hannover Schweizerhof

Deutschland / Niedersachsen / Hannover

Weiterempfehlung 97,2%

4 Sterne Vogelpark Walsrode & Michel & Friends Hotel Lüneburger Heide

Deutschland / Lüneburger Heide / Hodenhagen

Weiterempfehlung 64,4%

3 Sterne Panoramic Hotel – Ihr Aparthotel, All Inclusive

Deutschland / Harz / Bad Lauterberg im Harz

Weiterempfehlung 84,7%

4 Sterne Walpurgishof Goslar

Deutschland / Harz / Hahnenklee

Weiterempfehlung 88,2%

3,5 Sterne Dorf Wangerland

Deutschland / Nordseeküste / Hohenkirchen

Weiterempfehlung 89,8%

dertour.de

4,5 Sterne Steigenberger Parkhotel Braunschweig

Deutschland / Niedersachsen / Braunschweig

Weiterempfehlung 94,7%

jahnreisen.de

4 Sterne Mühl Vital Resort

Deutschland / Harz / Bad Lauterberg im Harz

Weiterempfehlung 75,5%

dertour.de

4 Sterne Mühl Vital Resort

Deutschland / Harz / Bad Lauterberg im Harz

Weiterempfehlung 75,5%

dertour.de

4 Sterne Mühl Vital Resort

Deutschland / Harz / Bad Lauterberg im Harz

Weiterempfehlung 75,5%

its.de

4 Sterne Best Western Hotel Hohenzollern

Deutschland / Niedersachsen / Osnabrück

Weiterempfehlung 82,9%

its.de

3 Sterne Carea Residenz Harzhöhe

Deutschland / Harz / Hahnenklee

Weiterempfehlung 66,7%

dertour.de

4 Sterne Upstalsboom Parkhotel

Deutschland / Nordseeküste / Emden

Weiterempfehlung 96,0%

jahnreisen.de

4 Sterne Das 53° Hotel

Deutschland / Niedersachsen / Bad Zwischenahn

Weiterempfehlung 62,5%

dertour.de

4 Sterne Das 53° Hotel

Deutschland / Niedersachsen / Bad Zwischenahn

Weiterempfehlung 62,5%

dertour.de

4 Sterne Das 53° Hotel

Deutschland / Niedersachsen / Bad Zwischenahn

Weiterempfehlung 62,5%

its.de

3 Sterne Hotel Brunnenhof

Deutschland / Lüneburger Heide / Suhlendorf

Weiterempfehlung 63,6%

dertour.de

3 Sterne Serengeti-Park Unterkünfte

Deutschland / Lüneburger Heide / Hodenhagen

Weiterempfehlung 82,2%

jahnreisen.de

4 Sterne Walpurgishof

Deutschland / Harz / Hahnenklee

Weiterempfehlung 88,2%

Mit Volldampf voraus: Die Harzer Schmalspurbahnen


Die berühmteste der Harzer Schmalspurbahnen ist die Brockenbahn, die Sie mit rund 700 Pferdestärken von Haltestellen in Wernigerode, über Drei Annen Hohne und Schierke direkt auf den Gipfel des höchsten Berges Norddeutschlands bringt. Für Groß und Klein ist die Fahrt mit den schwarz glänzenden, schnaufenden Dampflokomotiven ein echtes Erlebnis: Unterwegs genießen Sie den Blick auf das atemberaubende Panorama des umliegenden Nationalparks. Die Harzquerbahn bringt Sie von Nordhausen über die Eisfelder Talmühle und Drei Annen Hohne nach Wernigerode. Weiter südlich verläuft die Selketalbahn Richtung Hasselfelde und Harzgerode mit dem nördlichen Endpunkt Quedlinburg – Wanderer, Naturliebhaber und Kulturbegeisterte sind im Harz also perfekt angebunden und finden mit den Harzer Schmalspurbahnen immer eine gute Verbindung.

Iberger Tropfsteinhöhle: seit Millionen Jahren unter der Erde


Ein faszinierendes Abenteuer im Verborgenen: Höhlen erzählen spannende Geschichten und geben tiefe Einblicke in längst vergangene Zeiten. Die Iberger Tropfsteinhöhle existiert schon seit vielen Millionen Jahren und gehört zu den meistbesuchten Schauhöhlen des Harzes. Bevor Sie die Tropfsteinhöhle betreten, haben Sie Zeit, sich im Museum die interessanten Funde und Forschungsergebnisse aus der Lichtensteinhöhle genauer anzusehen. In der Iberger Tropfsteinhöhle selbst bewundern Sie die gewaltigen Stalaktiten und Stalagmiten bei eisigen Temperaturen. Bei einer Führung erfahren Sie außerdem kleine Geschichten rund um die von der Natur geformten Gebilde innerhalb der Höhle.


Unser Tipp: Eine kurze Autofahrt von der Iberger Tropfsteinhöhle entfernt, lädt das Panoramic Hotel zu einem erholsamen Urlaub nach Bad Lauterberg ein. Mit gemütlichen Cafés, schicken Fachwerkhäusern und kleinen Boutiquen verzaubert die malerische Kurstadt im Dietrichstal ihre Besucher. Genießen Sie nach einem ausgiebigen Bummel oder einem aufregenden Ausflug in die Tropfsteinhöhle das gemütliche Flair eines lauen Sommerabends auf der Terrasse. Hier gelangen Sie zu den weiteren Angeboten für Ihren Urlaub in Bad Lauterberg.

Top-Angebote: Nordrhein-Westfalen

3 Sterne Troll's Brauhaus Hotel

Deutschland / Sauerland / Medebach

Weiterempfehlung 80,0%

3 Sterne Hotel Oberhausen Neue Mitte Meliá

Deutschland / Nordrhein-Westfalen / Oberhausen

Weiterempfehlung 100,0%

4 Sterne Hotel Liebesglück Winterberg

Deutschland / Sauerland / Winterberg

Weiterempfehlung 95,1%

4 Sterne Best Western Plus Hotel Ostertor "Thermenpaket"

Deutschland / Nordrhein-Westfalen / Bad Salzuflen

Weiterempfehlung 94,2%

3 Sterne Panorama Hotel Winterberg

Deutschland / Sauerland / Winterberg

Weiterempfehlung 83,6%

3 Sterne Landgasthof Wüllner

Deutschland / Sauerland / Winterberg

Weiterempfehlung 100,0%

3,5 Sterne Residenz Oberhausen

Deutschland / Nordrhein-Westfalen / Oberhausen

Weiterempfehlung 100,0%

4 Sterne Best Western Plus Hotel Ostertor "Rad und Wandern"

Deutschland / Nordrhein-Westfalen / Bad Salzuflen

Weiterempfehlung 94,2%

4 Sterne Lindner Hotel City Plaza

Deutschland / Nordrhein-Westfalen / Köln

Weiterempfehlung 96,1%

4,5 Sterne Leonardo Royal Hotel Düsseldorf Königsallee

Deutschland / Nordrhein-Westfalen / Düsseldorf

Weiterempfehlung 87,9%

3,5 Sterne Wohlfühlhotel DER JÄGERHOF

Deutschland / Nordrhein-Westfalen / Willebadessen

Weiterempfehlung 95,0%

4,5 Sterne Parkhotel Oberhausen

Deutschland / Nordrhein-Westfalen / Oberhausen

Weiterempfehlung 95,1%

dertour.de

2 Sterne a&o Dortmund Hauptbahnhof

Deutschland / Nordrhein-Westfalen / Dortmund

its.de

2 Sterne a&o Dortmund Hauptbahnhof

Deutschland / Nordrhein-Westfalen / Dortmund

jahnreisen.de

2 Sterne a&o Dortmund Hauptbahnhof

Deutschland / Nordrhein-Westfalen / Dortmund

dertour.de

2 Sterne a&o Dortmund Hauptbahnhof

Deutschland / Nordrhein-Westfalen / Dortmund

its.de

3,5 Sterne Essential by Dorint Köln-Junkersdorf

Deutschland / Nordrhein-Westfalen / Köln

Weiterempfehlung 93,3%

jahnreisen.de

3,5 Sterne Essential by Dorint Köln-Junkersdorf

Deutschland / Nordrhein-Westfalen / Köln

Weiterempfehlung 93,3%

dertour.de

3,5 Sterne Essential by Dorint Köln-Junkersdorf

Deutschland / Nordrhein-Westfalen / Köln

Weiterempfehlung 93,3%

its.de

4 Sterne Seminaris

Deutschland / Rhein-Main Region / Bad Honnef

Weiterempfehlung 74,2%

Weitere Reiseinspirationen für Sie: