Kurzurlaub in Amsterdam

Kurzurlaub in Amsterdam: Grüne Idylle trifft modernes Hauptstadt-Flair


Grachten, Tulpen, Käseläden: Die holländische Hauptstadt kann einige Klischees nicht von sich weisen, die typischerweise mit den Niederlanden in Verbindung gebracht werden. Amsterdam steht allerdings auch für internationalen Charme und das Flair einer Studentenstadt: Urige Kneipen und angesagte Bars, die berüchtigten Coffeeshops und das Rotlichtviertel sind sinnbildlich für die jugendliche Seite der Metropole.

Mehr
Reiseziel
Alle Reiseziele
Wählen Sie beliebig viele Reiseziele aus.
Früh. Anreise
28.04.2024
Wählen Sie den frühest­möglichen Hinreise­termin
Spät. Rückreise
28.04.2025
Wählen Sie den spätest­möglichen Rückreise­termin
Reisedauer
Reiseteilnehmer
2 Erwachsene, 0 Kinder
Wählen Sie die Anzahl der Reiseteilnehmer.

Sofern Sie für mehrere Erwachsene eine Unterbringung in getrennten Zimmertypen wünschen, bitten wir Sie separate Buchungen durchzuführen.

* Pflichtfeld (Für eine genaue Preisberechnung benötigen wir von jedem Kind das Alter. Maßgeblich für die Höhe des Kinderpreises ist das Alter des Kindes am Rückreisetag.)

Verpflegung
Beliebig
Wählen Sie beliebig viele Verpflegungsarten aus.
Zimmertyp
Beliebig
Wählen Sie beliebig viele Zimmertypen aus.
Hotelkategorie
Beliebig
Wählen Sie Ihre gewünschte Hotelkategorie aus.
Weiterempfehlungsrate
Beliebig
Wählen Sie Ihre gewünschte Weiterempfehlungsrate aus.
Gesamtpreis

beliebig

Besondere Wünsche

20 Angebote

Europa

Niederlande

20 Angebote p.P. ab € 89.-

3 Sterne Keukenhof & Campanile Amsterdam Zuid-Oost

Niederlande / Amsterdam & Umgebung / Amsterdam

  • 2 Nächte, z.B. ab 30.04.2024
  • Doppelzimmer Standard, Frühstück
Beste Wahl

Weiterempfehlung 63.3%

Flusskreuzfahrt Holland Hanseroute Boat & Bike

De Nassau - ab / bis Amsterdam

  • 7 Nächte, z.B. ab 12.10.2024
  • Unterdeckkabine, Vollpension
  • Inkl. Bordguthaben (Wert € 25.-)
Beste Wahl

Flusskreuzfahrt Südholland Boat & Bike

De Amsterdam - ab / bis Amsterdam

  • 7 Nächte, z.B. ab 12.10.2024
  • Unterdeckkabine, Vollpension
  • Inkl. Bordguthaben (Wert € 25.-)
Beste Wahl

Flusskreuzfahrt Nordholland Boat & Bike

De Willemstad - ab / bis Amsterdam

  • 7 Nächte, z.B. ab 28.09.2024
  • Unterdeckkabine, Vollpension
  • Inkl. Bordguthaben (Wert € 25.-)
Beste Wahl

3 Sterne WestCord Art Hotel Amsterdam 3-stars

Niederlande / Amsterdam & Umgebung / Amsterdam

  • 1 Nacht, z.B. ab 13.11.2024
  • Doppelzimmer, Frühstück

Weiterempfehlung 66.3%

3 Sterne WestCord City Centre Hotel Amsterdam

Niederlande / Amsterdam & Umgebung / Amsterdam

  • 1 Nacht, z.B. ab 10.11.2024
  • Doppelzimmer, Frühstück

Weiterempfehlung 98.8%

4 Sterne WestCord Fashion Hotel Amsterdam

Niederlande / Amsterdam & Umgebung / Amsterdam

  • 1 Nacht, z.B. ab 05.11.2024
  • Superior Doppelzimmer, Frühstück
  • Wellness

Weiterempfehlung 98.7%

4 Sterne Mövenpick Hotel Amsterdam City Centre

Niederlande / Amsterdam & Umgebung / Amsterdam

  • 1 Nacht, z.B. ab 01.08.2024
  • Doppelzimmer Classic, Frühstück
  • Wellness

Weiterempfehlung 91.1%

4 Sterne INNSiDE by Meliá Amsterdam

Niederlande / Amsterdam & Umgebung / Amsterdam

  • 1 Nacht, z.B. ab 25.06.2024
  • Doppelzimmer The Innside, Frühstück

Weiterempfehlung 76.5%

5 Sterne NH Collection Barbizon Palace

Niederlande / Amsterdam & Umgebung / Amsterdam

  • 1 Nacht, z.B. ab 21.08.2024
  • Doppelzimmer Superior, Frühstück

Weiterempfehlung 99.6%

Die natürliche Seite der Metropole auf Ihrem Kurztrip nach Amsterdam erleben


Daneben überzeugt Amsterdam allerdings auch mit seiner natürlichen Seite: Idyllisch schlängeln sich die Grachten genannten Kanäle durch die gesamte Innenstadt, grüne Oasen wie der Vondelpark bilden einen malerischen Kontrast zu den imposanten Eindrücken einer modernen Metropole – und im charmanten Hafenviertel genießen Sie fangfrischen Fisch in maritimer Atmosphäre. Die naturbelassene Seite Amsterdams bildet einen angenehmen Kontrast zum geschäftigen Treiben einer Metropole.


Die Anreise gestalten Sie flexibel mit dem Auto oder der Bahn – oder Sie landen mit dem Flugzeug auf dem bekannten Schiphol Airport, dem nur wenige Minuten von der Innenstadt entfernten Flughafen. So können Sie sich direkt in das pulsierende Großstadtleben stürzen und einen Kurzurlaub ganz nach Ihrem Geschmack verbringen. Die passende Unterkunft zum kleinen Preis finden Sie bei REWE Reisen – buchen Sie jetzt Ihre entspannte Auszeit in Amsterdam.

Mehr
 
Amsterdam-Kurztrip – diese Orte sollten Sie gesehen haben

Amsterdam-Kurztrip – diese Orte sollten Sie gesehen haben


Während Ihrer Städtereise nach Amsterdam sollten Sie die Chance nutzen, einige Orte und Viertel der Stadt zu erkunden. Im lebhaften Viertel De Pijp finden Sie beispielsweise nicht nur den größten Freiluftmarkt Europas, sondern auch zahlreiche lokale Cafés, Restaurants und Bars. Auch das Jüdische Viertel, Chinatown oder Amsterdam Noord, wo Sie vom Turm A’DAM Lookout den wohl schönsten Blick über Amsterdam genießen, lohnen einen Besuch. Außerdem sollten Sie diese Orte gesehen haben:

  • Den Vondelpark: Im Herzen Amsterdams tauchen Sie von der einen auf die andere Sekunde in eine andere Welt ein. Wenn Sie die Eingangstore zum Vondelpark durchqueren, tauschen Sie Großstadtfeeling gegen eine Auszeit im Grünen. Weitläufige Rasenflächen laden zum Verweilen an verschiedenen Wasserstellen ein, malerische Blumenbeete runden die Idylle ab. Ein besonderes Highlight: der Rosengarten im Norden des Parks. Besonders im Mai und Juni genießen Sie hier die Blütenpracht und blicken in ein wahres Blumenmeer. Und auch die Kleinsten bekommen hier einiges geboten – auf dem Wasserspielplatz, den sechs Abenteuerspielplätzen oder bei einem ausgiebigen Picknick kommt garantiert keine Langeweile auf.
  • Die schmalsten Fassaden Amsterdams: Wohnraum ist in Amsterdam knapp, die Grundstückspreise hoch. Daraus haben die Bewohner Amsterdams schon früh eine Tugend gemacht und die Häuser schmal, dafür aber umso höher errichtet. Diese Architektur prägt das Stadtbild Amsterdams und lässt sich besonders am Singel 7 bestaunen: Hier steht das schmalste Haus Amsterdams. Nur etwas mehr als einen Meter ist die Fassade breit. Ein beliebtes Fotomotiv ist es, sich mit ausgebreiteten Armen davorzustellen.
  • Das Rotlichtviertel: Im Viertel De Wallen finden Sie die älteste Kirche Amsterdams, das bis heute von Nonnen bewohnte Bethanienkloster, Chinatown und: das Rotlichtviertel. Viele schmale Gassen und die Hauptmeile entlang der Grachten Voorburg- und Achterburgwal bilden das Vergnügungsviertel, das Sie während Ihres Kurzurlaubs unbedingt besuchen sollten. Ob bei Tag oder bei Nacht – erkunden Sie bei einem Spaziergang oder einer geführten Tour eine etwas andere Seite Amsterdams und tauchen Sie dabei in die Geschichte des Viertels ein.
  • Jordaan: Viele enge Gassen mit kleinen Boutiquen und charmanten Cafés, trendige Geschäfte und typisch niederländische Gastronomie: Im Stadtteil Jordaan spüren Sie das Lebensgefühl Amsterdams. Entlang der Grachten blicken Sie auch auf jede Menge Hausboote – es heißt, dass Sie hier die schönsten schwimmenden Wohnungen Amsterdams finden.

Mehr

Amsterdam-Wochenendtrip – so gestalten Sie einen abwechslungsreichen Kurzurlaub


In Amsterdam erwarten Sie neben den vielen schönen Orten auch einige Sehenswürdigkeiten, die Sie während Ihrer Kurzreise in Holland gesehen haben sollten. Neben Kunst und Kultur, etwa im Van-Gogh- oder Rijksmuseum, finden Sie hier auch einmalige Bauwerke, historische Gedenkstätten und jede Menge Möglichkeiten, die Stadt zu erkunden.


Das Anne-Frank-Haus: Mitte der 1930er-Jahre flüchtete die jüdische Familie von Anne Frank vor den Nationalsozialisten nach Amsterdam. Heute ist das Haus, in dem sich die Familie versteckt hielt, Gedenkstätte und Museum zugleich. In ihrem berühmten Tagebuch schildert Anne Frank ihre Erlebnisse und den Alltag im Versteck – und Sie können in Amsterdam in die Geschichte eintauchen.


Der Königliche Palast: Die Monarchie gehört bis heute zu den Niederlanden, die Königsfamilie um Willem-Alexander und seine Frau Máxima wird in der Bevölkerung verehrt. Da geziemt es sich natürlich, dass die Monarchen in Amsterdam einen prunkvollen Palast bewohnen dürfen. Wenn die royale Familie nicht in Amsterdam weilt, können Sie den Palast besichtigen – und so in die königliche Welt eintauchen.


Grachtenfahrt: Amsterdam wird von vielen verschiedenen Grachten durchzogen, die bekanntesten sind wohl die Keizers-, Heren- und Prinsengracht sowie die Singel. Zusammen kommen diese Kanäle auf eine Länge von rund zehn Kilometern – und bei einer ausgiebigen Grachtenfahrt lernen Sie Amsterdam aus einer gänzlich neuen Perspektive kennen.


Radtour: Amsterdam ist eine echte Fahrradstadt. Auf jeder Brücke, an jeder Ecke und in insgesamt 16 Fahrradparkhäusern prägen die Räder das Stadtbild – aus gutem Grund: Mit keinem anderen Fortbewegungsmittel erkunden Sie die Stadt so flexibel und unkompliziert wie auf zwei Reifen. Folgen Sie einfach dem Verlauf der Grachten und erkunden Sie so ganz entspannt die verschiedenen Viertel und Sehenswürdigkeiten im Herzen Amsterdams – auch Ihren Kindern wird dieser Ausflug gefallen!

Mehr
 
Entspannung am Strand beim Kurzurlaub in den Niederlanden

Amsterdam-Kurzurlaub – entspannte Auszeit zum kleinen Preis


Ob im pulsierenden Zentrum der Stadt oder etwas außerhalb, ob auf dem Hotelschiff oder in direkter Nähe zum Vondelpark: Die passende Unterkunft für Ihren Städtetrip nach Amsterdam finden Sie bei REWE Reisen – und das zum unschlagbaren Preis. Kurzurlaub unter 150 Euro gibt es nicht? Bei uns schon! Stöbern Sie in unseren Angeboten und buchen Sie Ihr Hotel zum Schnäppchenpreis – so bleibt mehr Geld für einzigartige Aktivitäten in Amsterdam.

Mehr