Kurzurlaub Wien

Kurzurlaub Wien

Eine Wochenendreise nach Wien führt zu prächtigen Bauwerken der alten k.-u.-k.-Zeit der Habsburger Kaiser, zu reich bestückten Musee und vor allem in die berühmte Altstadt mit ihren beschaulichen Lokalen und Cafés. Bei einem mundigen Wein in den Wiener Heurigen scheint die Zeit stehen zu bleiben. Die vielen grünen Parks wie der Prater mit der schillernden Vergnügungsmeile, in dem sich seit über 120 Jahren das bekannteste Riesenrad der Welt dreht, und die hippen Szeneviertel mit Livemusik und innovativen Kleintheatern garantieren spannende Tage im Kurzurlaub in Wien.

Mehr
Reiseziel
Alle Reiseziele
Wählen Sie beliebig viele Reiseziele aus.
Früh. Anreise
22.09.2019
Wählen Sie den frühest­möglichen Hinreise­termin
Spät. Rückreise
22.09.2020
Wählen Sie den spätest­möglichen Rückreise­termin
Reisedauer
Reiseteilnehmer
2 Erwachsene, 0 Kinder
Wählen Sie die Anzahl der Reiseteilnehmer.

Sofern Sie für mehrere Erwachsene eine Unterbringung in getrennten Zimmertypen wünschen, bitten wir Sie separate Buchungen durchzuführen.

* Pflichtfeld (Für eine genaue Preisberechnung benötigen wir von jedem Kind das Geburtsdatum. Maßgeblich für die Höhe des Kinderpreises ist das Alter des Kindes am Rückreisetag.)

Verpflegung
Beliebig
Wählen Sie beliebig viele Verpflegungsarten aus.
Zimmertyp
Beliebig
Wählen Sie beliebig viele Zimmertypen aus.
Hotelkategorie
Beliebig
Wählen Sie Ihre gewünschte Hotelkategorie aus.
Weiterempfehlungsrate
Beliebig
Wählen Sie Ihre gewünschte Weiterempfehlungsrate aus.
Gesamtpreis

beliebig

0 Angebote

Leider konnten wir kein Angebot finden, das zu Ihren Wünschen passt. Bitte ändern oder setzen Sie Ihre Suchkriterien zurück.

Unsere Urlaubs-Hotline steht Ihnen Montag bis Samstag 9-21 Uhr und an Sonn- und Feiertagen 10-18 Uhr zum Ortstarif unter 02203 / 5649639 zur Verfügung.

Kurzurlaub in Wien inmitten von prächtigem Weltkulturerbe


Über die Dächer der Wiener Altstadt erhebt sich imposant der 136m hohe Turm des Stephansdoms. Das Innere der Kathedrale glänzt mit bedeutenden Kunstgegenständen und meisterhaft gestalteten Altären. Höhepunkt eines Rundgangs ist das marmorne Hochgrab Kaiser Friedrichs III. Setzen Sie sich anschließend ins nahe Café der Gerstner k.u.k. Hofzuckerbäckerei, die einst den kaiserlichen Hofstaat mit süßen Kunstwerken verwöhnte, und probieren Sie ein Stück exzellente Sachertorte. Über den Stephansplatz geht es zur Hofburg, der ehemaligen Habsburger-Residenz. Liebhaber der Sissi-Filme werden von den beeindruckenden Inszenierungen und persönlichen Gegenständen der beliebten Kaiserin im Sisi-Museum des Schlosses fasziniert sein. Statten Sie auf Ihrer Städtereise in Wien auch der Silberkammer mit ihren kostbaren Porzellanen einen Besuch ab. Nur wenige Schritte sind es zum Burgtheater, das zu den renommiertesten Bühnen Europas zählt. Hier wurde 1786 die Uraufführung der Mozartoper „Die Hochzeit des Figaro“ frenetisch gefeiert. Im Südwesten des historischen Zentrums erstreckt sich die majestätische Anlage von Schloss Schönbrunn – wie die Altstadt ein einzigartiges Weltkulturerbe. Unter den über 1.000 prunkvoll ausgestatteten Rokoko-Sälen der einstigen Residenz Kaiserin Maria Theresias sticht die 40m lange Große Galerie mit ihren glitzernden Kristallspiegeln und Wandleuchtern hervor. Wenn möglich, legen Sie Ihren Kurztrip nach Wien auf den Juli und genießen im Schlosspark das Sommernachtskonzert der Wiener Philharmoniker.


Außergewöhnliche Attraktionen im Kurzurlaub: Wiens berühmte Künstler


In einem großzügigen Haus in der Altstädter Domgasse wohnte Mozart von 1784 bis 1787. Eine interessante Ausstellung schildert die Lebensumstände Mozarts und seiner Familie, mit der er im ersten Stock in vier Zimmern und zwei Kabinetten wohnte. Bilder, Dokumente, Modelle und Videos zeichnen ein facettenreiches Bild des großen Komponisten. Am Donauufer in der Unteren Weißgerberstraße steht das von dem Wiener Maler und Architekten Friedensreich Hundertwasser gestaltete Kunst Haus Wien. Farbige Keramiken und Mosaiken überziehen die Fassade, im Innern verblüffen unebene Böden. Die Hauptausstellung des Museums befasst sich mit dem fantasievollen Werk Hundertwassers. Zudem finden regelmäßig Wechselausstellungen internationaler Künstler statt. Auch wenn Sie nur 2 bis 3 Tage in Wien sind, planen Sie auf jeden Fall das Haus des Meeres am zentralen Fritz-Grünbaum-Platz ein. In den Aquarien und Terrarien in einem ehemaligen Flakturm und in einem großen Tropenhaus leben über 10.000 Tiere, darunter riesige Meeresschildkröten, stattliche Riffhaie sowie mächtige Krokodile und Riesenschlangen. In einem gläsernen, frei hängenden Atlantiktunnel wandeln Sie durch das größte Aquarium Österreichs und beobachten Muränen, Mondfische, Adlerrochen und Ammenhaie. Weitere spannende Tipps und nützliche Informationen für Ihren Städtetrip stehen in der Gute-Reise-Mail von REWE Reisen. Viele Angebote des Veranstalters enthalten kostenlose Inklusivleistungen.