Buchungscode LAS00038X
Angebot merken

USA-Westen Rundreise

Las Vegas – Grand Canyon – Phoenix – Joshua Tree – San Diego – Los Angeles – San Francisco – Yosemite

Clevertours
Buchungscode LAS00038X
Angebot merken

Inklusivleistungen:

  • 13-tägige Flugreise renommierter Fluggesellschaft in der Economy-Class nach Las Vegas (Umsteigeverbindung) und zurück
  • Rail&Fly 2. Klasse inkl. ICE-Nutzung
  • Rundreise und Transfers im Reisebus
  • 12 Nächte im Doppelzimmer in Touristenklassehotels (3 x in Las Vegas, 1 x in Flagstaff, 1 x im Raum Phoenix, 1 x in Twentynine Palms, 2 x im Raum Los Angeles, 1 x San Luis Obispo, 1 x im Raum San Francisco, 1 x in Merced und 1 x in Bakersfield)
  • Frühstück
  • 2 x geführte Stadtrundfahrt: Los Angeles & San Francisco
  • 3 x geführte Orientierungsfahrt: Phoenix, San Diego, Monterey
  • 3 Nationalparks: Yosemite Nationalpark, Joshua Tree Nationalpark und Grand Canyon Nationalpark
  • Besuch der Geisterstadt Calico Ghost Town
  • Fahrt über den legendären 17-Mile-Drive
  • Ausflüge & Besichtigungen (lt. Reiseverlauf)
  • Deutschsprachige Reiseleitung
Je nach Termin können aufgrund regionaler Vorgaben einzelne Reiseleistungen und die Nutzung der Hoteleinrichtungen abweichen.

Ihr Reiseziel:

Auf nach Amerika! Willkommen in den USA! Entdecken Sie auf dieser Rundreise durch drei Bundesstaaten die Vielseitigkeit des Westens. Lassen Sie sich von der Schönheit der facettenreichen Nationalparks verzaubern und erleben Sie tosende Wasserfälle, imposante Mammutbäume und atemberaubende Schluchten. Ob Grand Canyon, Joshua Tree oder Yosemite – Sie werden in diesen Parks aus dem Staunen nicht mehr rauskommen. Natürlich dürfen auch die berühmten Metropolen nicht fehlen! Erkunden Sie die „Stadt der Engel“ Los Angeles, Phoenix im Herzen des sogenannten Tals der Sonne, das schillernden Las Vegas sowie das weltbekannte San Francisco. Wussten Sie, dass die „Stadt an der Bucht“ nicht nur eine der schönsten, sondern sogar eine der meist gefilmten und fotografierten Metropole der Welt ist? Freuen Sie sich auf unvergessliche Momente und einen abwechslungsreichen Urlaub im Land der unbegrenzten Möglichkeiten.

Ihr Reiseverlauf:

1. Tag: Flug nach Las Vegas

Ankunft am Flughafen, Empfang durch Ihre Reiseleitung und Transfer zum Hotel. Der restliche Tag steht zur Verfügung.

Übernachtung Hotel Mardi Gras Hotel oder gleichwertig.

2. Tag: Las Vegas – Grand Canyon Nationalpark – Flagstaff (ca. 446 km)

Heute folgen Sie einem Teil der legendären Route 66, bevor Sie den grandiosen Grand Canyon Nationalpark erreichen – eines der größten Naturwunder unserer Erde. 1979 wurde er in die UNESCO- Weltnaturerbe-Liste aufgenommen. Die atemberaubende bis 1,6 km tiefe und insgesamt 446 km lange Schlucht, die der Colorado River in Millionen Jahren hier geschaffen hat, wartet nur darauf erkundet zu werden. Weiterfahrt nach Flagstaff, wo Sie die perfekte Verkörperung des amerikanischen Lebensstils erwartet. Im historischen Zentrum der Stadt drängen sich angesagte Restaurants, Craft-Brauereien und Galerien mit Werken einheimischer Künstler.

Übernachtung in der Econo Lodge Route 66 oder gleichwertig.

3.Tag: Flagstaff – Oak Creek Canyon und Sedona – Phoenix (ca. 234 km)

Morgens folgen Sie dem Highway 89A durch den atemberaubenden Oak Creek Canyon in das kleine Städtchen Sedona. Hier bestaunen Sie die beeindruckenden rostroten Monolithen und die Steilwände des Lower Oak Creek Canyon. Gegen Mittag erreichen Sie Ihr Tagesziel Phoenix, die Hauptstadt des US-Bundesstaates Arizona. Sie liegt im Herzen des sogenannten Tals der Sonne – bekannt für sein warmes Klima, die spektakulären Wüstenlandschaften und die rege Kulturszene. Nach einer Orientierungstour durch Phoenix erreichen Sie Ihr Hotel.

Übernachtung im Hotel Hampton Inn Happy Valley oder gleichwertig.

4. Tag: Phoenix – Joshua Tree National Park – Twentynine Palms (ca. 436 km)

Ein weiterer Nationalpark steht heute auf dem Programm: der Joshua Tree Nationalpark. Die Mormonen waren für die Namensgebung des Parks verantwortlich, da die dort vorkommenden Bäume (Joshua Trees) der Gestalt des predigenden Propheten Joshua ähnlich sind. Neben den Joshuabäumen bietet der Park eine der interessantesten geologischen Formationen, die man in den kalifornischen Wüsten findet.

Übernachtung im Hotel SureStay29 Palms oder gleichwertig.

5. Tag: Twentynine Palm – San Diego – Raum Los Angeles (ca. 418 km)

Sie setzen Sie Ihre Reise in Richtung San Diego fort. Hier findet eine Orientierungstour statt, bevor Sie in die Weltmetropole Los Angeles reisen.

Übernachtung im Hotel Howard Johnson Buena Park oder gleichwertig.

6.Tag: Raum Los Angeles

Morgens erwartet Sie eine halbtägige Stadtrundfahrt. Sie sehen u.a. die Walt Disney Concert Hall, den Mulholland Drive, den Hollywood Walk of Fame, den Sunset Boulevard sowie prominente Häuser in Beverly Hills. Erkunden Sie im Anschluss die quirlige Stadt auf eigene Faust oder genießen Sie das Treiben am legendären Venice Beach.

Übernachtung im Hotel Howard Johnson Buena Park oder gleichwertig.

7. Tag: Los Angeles – Santa Monica – Santa Babara – San Luis Obispo (ca. 262 km)

Nach dem Frühstück erreichen Sie zunächst Santa Monica, für viele bekannt aus der Serie „Baywatch“. Weiterfahrt entlang wilder Steilküsten und Dünenlandschaften in die Hauptstadt der „amerikanischen Riviera“, nach Santa Barbara. Dieses zauberhafte Städtchen wird Sie mit ihrer spanisch geprägten Architektur, den breiten palmengesäumten Stränden und dem mediterranen Flair ganz sicherlich verzaubern. Weiterfahrt entlang der kalifornischen Küste nach San Luis Obispo.

Übernachtung im Buena Vista oder gleichwertig,

8. Tag: San Luis Obispo – Monterey – Raum San Francisco (ca. 519 km)

Der heutige Tag führt Sie über den legendären 17-Mile-Drive nach Monterey. Nach einer spannenden Orientierungsfahrt geht es weiter Richtung San Francisco.

Übernachtung im Bay Landing Hotel oder gleichwertig.

9. Tag: Raum San Francisco – Merced (ca. 100 km)

Vormittags unternehmen Sie eine geführte Stadtrundfahrt durch eine der meist gefilmten und fotografierten Städte der Welt. San Francisco ist ein bunter Mix aus Kulturen, Farben und Geschichte mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Sie sehen z.B. Fisherman’s Wharf, den Union Square und die ethnischen Viertel Chinatown und North Beach. Am späten Nachmittag Weiterfahrt nach Merced.

Übernachtung im Days Inn Merced oder gleichwertig.

10. Tag: Merced – Yosemite Nationalpark – Bakersfield (ca. 484 km)

Nach dem Frühstück geht es weiter in Richtung Yosemite Nationalpark, einer der schönsten Parks in Kalifornien. Flächenmäßig erstreckt er sich über 3081 Quadratkilometer entlang der westlichen Hänge der Sierra Nevada. Im Jahr 1984 wurde der Park zum UNESCO-Weltnaturerbe erklärt, da seine beeindruckenden Felsen aus Granit, seine Wasserfälle und klaren Bäche sowie seine Artenvielfalt einzigartig sind. Sie sehen das Yosemite Tal sowie das dortige Besucherzentrum. Gegen Abend erreichen Sie Bakersfield.

Übernachtung im Duniya Hotel oder gleichwertig.

11. Tag: Bakersfield – Calcio Ghost Town – Las Vegas (ca. 466 km)

Vom San Joaquin Tal, der „Speisekammer“ Kaliforniens, setzen Sie Ihre Reise quer durch die Mojave-Wüste fort. Unterwegs besuchen Sie die ehemalige Bergbausiedlung Calico, die heute als Geisterstadt restauriert ist. Sie überqueren die Grenze zum Bundesstaat Nevada und erreichen bald darauf die Spielerstadt Las Vegas mit ihren funkelnden Lichtern und zahlreichen Kasinos.

Übernachtung im Gold Coast Hotel & Casino oder gleichwertig.

12. Tag: Las Vegas – Tag zur freien Verfügung

Genießen Sie einen vollen Tag in der Spielermetropole Las Vegas. Ihre Reiseleitung hält wertvolle Tipps zur Gestaltung des Tages für Sie bereit.

Übernachtung im Gold Coast Hotel & Casino oder gleichwertig.

13. Tag: Rückreise

Transfer zum Flughafen und Rückflug.

14. Tag: Ankunft in Deutschland.

Änderung des Reiseverlaufs vorbehalten.

Ihre Hotels

Ihre Hotels

Sie übernachten in Touristenklassehotels. Alle Hotels bieten Rezeption sowie Doppel- (2 Vollzahler) und Einzelzimmer (1 Vollzahler) mit Bad oder Dusche und TV.

Hotel- & Freizeiteinrichtungen z.T. gegen Gebühr.

Wunschleistungen:

Einzelzimmer-Zuschlag € 699.-

Generelle Hinweise:

Mindestteilnehmer: 10 Personen. Bei Nichterreichen einer in der Reiseausschreibung erwähnten und in der Reisebestätigung angegebenen Mindestteilnehmerzahl ist der Veranstalter berechtigt, die Reise bis spätestens 28 Tage vor Reisebeginn abzusagen. In diesem Fall erhält der Reiseteilnehmer auf den Reisepreis geleistete Zahlungen unverzüglich zurück. Sollte bereits zu einem früheren Zeitpunkt ersichtlich sein, dass die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden kann, hat der Veranstalter unverzüglich von seinem Rücktrittsrecht Gebrauch zu machen.

Deutsche Staatsbürger benötigen zur Einreise einen bei Rückreise noch 6 Monate gültigen Reisepass und eine kostenpflichtige Online-Registrierung (pro Person ca. USD 21) die bis spätestens 72 Stunden vor Anreise unter der Internet-Adresse: https://esta.cbp.dhs.gov erfolgen muss. Diese „ESTA-Reisegenehmigung“ (Electronic System for Travel Authorization) ist für mehrere Einreisen in die Vereinigten Staaten gültig: bis zu 2 Jahre oder bis zum Ablauf der Gültigkeit des Reisepasses, je nachdem, was früher eintritt. Eine ESTA-Reisegenehmigung beinhaltet nach Information der US-Botschaft jedoch keinen Rechtsanspruch auf die Einreise. Die ESTA-Genehmigung erlaubt den Reiseantritt per Flugzeug oder Schiff in die Vereinigten Staaten lediglich im Rahmen des Programms für visumfreies Reisen. Die Entscheidung über die Einreise treffen Zoll- und Grenzschutzbeamte an den Einreisestellen. Die elektronische Reisegenehmigung ist kein Visum. Sie erfüllt nicht die rechtlichen und ordnungspolitischen Anforderungen für einen Visumersatz, wenn ein Visum für die Einreise in die USA erforderlich ist. Personen mit gültigem Visum können mit diesem Visum weiterhin zu dem Zweck in die Vereinigten Staaten einreisen, für den es ausgestellt wurde. Inhaber eines gültigen Visums müssen keinen Antrag im Rahmen von ESTA stellen. Für die Einhaltung der Einreisebestimmungen ist jeder Gast selbst verantwortlich. Bitte informieren Sie sich ggf. beim jeweiligen Konsulat. Staatsangehörige anderer Nationen erkundigen sich bitte bei ihrer zuständigen Botschaft über die aktuell geltenden Einreisebestimmungen in die USA.

Es gelten gesonderte Stornobedingungen.

Nicht im Reisepreis eingeschlossen sind Trinkgelder für Reiseleiter und Busfahrer, fakultative Ausflüge und weitere Mahlzeiten. Wir empfehlen 3 USD pro Person/Tag für den Bus Fahrer sowie 5 USD pro Person/Tag für den Reiseleiter.

Veranstalter:

clevertours.com
clevertours.com GmbH
Humboldtstraße 140, 51149 Köln

Weitere Informationen zum Veranstalter clevertours.com

Durchschnittliche Werte im Januar

17°C
Lufttemperatur
°C
Wassertemperatur
8 Stunden
Sonnenscheindauer

Durchschnittliche Werte im Jahresverlauf

  • Lufttemperatur in °C
  • Wassertemperatur in °C
Newsletteranmeldung
Newsletter abonnieren und Vorteile sichern

Mit unserem Newsletter erhalten Sie 10€ Rabatt für Ihre nächste Reise sowie exklusive neue Angebote und Aktionen.

Jetzt anmelden