Buchungscode EDI15997N
Angebot merken

Schottland aktiv erleben

Großbritannien / Schottland / Edinburgh

DERTOUR
Buchungscode EDI15997N
Angebot merken

Inklusivleistungen:

  • Autoreise lt. Reiseverlauf
  • 9 Nächte in Gästehäusern (einfach ausgestattet bis Mittelklasse) (DB1F Doppelzimmer, EB1F Einzelzimmer) bzw. in Hotels der Mittelklasse (DB3F Doppelzimmer, EB3F Einzelzimmer)
  • 9x Frühstück, 1x Lunchpaket am 7. Tag
  • Leihfahrrad ganztägig am 7. Tag
  • Bootsfahrt auf dem Loch Lomond am 9. Tag
  • Reiseführer
Je nach Termin können aufgrund regionaler Vorgaben einzelne Reiseleistungen und die Nutzung der Hoteleinrichtungen abweichen.

Reiseart:

Aktivreise, Autoreise

Diese abwechslungsreiche Reise kombiniert verschiedene Aktivitäten, wie z.B. Wandern und Fahrradfahren durch die herrlichen Landschaften Schottlands, mit den kulturellen Höhepunkten des Landes. Sie beginnt in der pulsierenden Hauptstadt Edinburgh und führt Sie durch die faszinierenden Highlands in die moderne Kulturmetropole Glasgow.

Ihre Vorteile

Entspannte Wanderungen in den schönsten Regionen Schottlands

Majestätischer Cairngorm Nationalpark

Mystisches Loch Ness

Viele Aktivitäten von Softadventure bis Adrenalinkick vor Ort möglich

Garantierte Durchführung:

Ja

Leistungen:

Rundreise/Ausflugspaket buchbar, Rundreise/Mehrere Unterkunftsarten

Highlights:

Edinburgh, Cairngorm Nationalpark, Loch Ness, Loch Lomond, Glencoe, Glasgow

Reiseverlauf:

1. Tag: Edinburgh

Individuelle Anreise nach Edinburgh. Nutzen Sie den Rest des Tages, um einen ersten Eindruck der Stadt zu gewinnen. Für ein typisch schottisches Erlebnis empfehlen wir ein traditionelles Abendessen in einem der 732 Pubs im Herzen der Stadt. 2 Nächte im Raum Edinburgh.

2. Tag: Edinburgh

Der Tag steht Ihnen für Erkundungen in und um Edinburgh zur Verfügung. Edinburgh zählt knapp 500.000 Einwohner und gehört zu einem der beliebtesten Touristenziele des Königreiches. Die Stadt blickt auf ca. 1.300 Jahre Geschichte zurück. So ist es kein Wunder, dass Sie hier eine große Vielfalt an Kultur, Geschichte und Architektur entdecken können. Neben einer sehenswerten mittelalterlichen Altstadt weist die Stadt auch eine elegante georgianische Neustadt mit herrlichen Gartenanlagen und neoklassizistischen Gebäuden auf. Unternehmen Sie eine Stadtbesichtigung, bei der Sie die schöne schottische Hauptstadt kennen lernen, oder wandern Sie zum Arthur’s Seat, dem 251 m hohen Hausberg von Edinburgh. Von dort genießen Sie einen spektakulären Blick auf die Stadt (ca. 5 km, +/- 280 m). (Frühstück)

3. Tag: Edinburgh - Aviemore/Inverness

Heute können Sie den abwechslungsreichen Cairngorm Nationalpark erkunden. Er ist der größte Nationalpark des Vereinigten Königreiches. Bestaunen Sie die heidebewachsenen Berge, tiefschwarze Seen und schöne Wälder. Unternehmen Sie eine Wanderung auf einem der zahlreichen Trails oder genießen Sie die spektakuläre Aussicht während einer Fahrt mit der Cairngorm Mountain Railway, Großbritanniens höchstgelegener Standseilbahn, auf den Gipfel des Cairn Gorm (fakultativ). Alternativ können Sie einen organisierten Ausflug unternehmen (englischsprachig, zubuchbar, siehe Hinweis). Wählen Sie aus den verschiedenen, mehr oder weniger aktiven Möglichkeiten. Ein örtlicher Ranger begleitet Sie. Eine Nacht im Raum Aviemore/Inverness. Ca. 240 km/ca. 3,5 Std. (Frühstück)

4. Tag: Aviemore/Inverness - Ullapool/Gairloch

Sie fahren an die Nordwestküste. Unterwegs lohnt ein Abstecher zum Loch Ness. Der zweitgrößte See Schottlands ist der Sage nach die Heimat des Ungeheuers Nessie. Am Ufer des Sees können Sie die Ruine des Urquhart Castle besichtigen und im anliegenden Besucherzentrum mehr über die bewegte Geschichte der Burg erfahren (fakultativ). Auf Ihrem weiteren Weg lohnt der Besuch der prächtigen Inverewe Gardens (fakultativ). Hier handelt es sich um einen der nördlichst gelegenen Botanischen Gärten der Welt, der durch den Golfstrom begünstigt, über eine ungewöhnlich reiche Pflanzenwelt verfügt. 2 Nächte in der Region um Ullapool/Gairloch. Ca. 200 km/ca. 3 Std. (Frühstück)

5. Tag: Loch Torridon/Loch Maree

Der Tag steht Ihnen für eigene Aktivitäten zur Verfügung, z. B. für eine Wanderung in der traumhaften Region rund um den Loch Torridon oder Loch Maree. Alternativ bietet sich Ihnen die Möglichkeit, einen halbtägigen, geführten Kajakausflug zu buchen (siehe Hinweis). Sie werden überrascht sein, wie einzigartig die Umgebung vom Wasser aus wirkt. (Frühstück)

6. Tag: Ullapool/Gairloch - Fort William/Oban

Auf dem Weg in Richtung Süden erwarten Sie kulturelle Höhepunkte, u. a. das schöne Eilean Donan Castle, eines der meistfotografierten Motive in Schottland und Kulisse vieler bekannter Filme von Highlander über James Bond bis hin zu Bollywood Produktionen und das an den Jakobiteraufstand erinnernde Glenfinnan Monument. Je nach Zeit können Sie eine Wanderung entlang des 380 m langen Glenfinnan Viaducts unternehmen. Mit ein wenig Glück sind Sie zur rechten Zeit da, um den berühmten Jacobite Steam Train zu sehen. 2 Nächte im Raum Fort William/Oban. Ca. 200 km/ca. 3 Std. (Frühstück)

7. Tag: Fort William/Oban

Erkunden Sie mit dem Fahrrad (inklusive) die schöne Region um Fort William bzw. Oban. Fort William ist Schottlands Outdoorhaupstadt und bietet 40 km Wanderwege durch den Leanachan-Wald, die Sie auch mit dem Fahrrad erkunden können. Suchen Sie sich einen der schönsten Plätze in der Natur aus, um bei einer ausgedehnten Pause Ihr Lunchpaket zu genießen. Alternativ können Sie eine Wanderung durch das landschaftlich spektakuläre Tal von Glencoe (Glencoe Lochan Trail ca. 2,5 km, ca. 1,5 Std.) machen. Das geschichtsträchtige „Tal der Tränen” besticht durch eine unglaubliche Farbvielfalt. Auch viele bekannte Spielfilme wurden in dieser grandiosen Landschaft gedreht, z. B. „Der Highlander” oder einzelne Szenen von Harry Potter. (Frühstück, Picknick)

8. Tag: Fort William/Oban - Inveraray/Arrochar

Nutzen Sie den Tag um das Inveraray Castle, die einstige Befestigungsanlage des berühmten Campbell-Clans, zu besuchen. Empfehlenswert ist auch der Hochseilgarten „Go Ape“ in Aberfoyle (fakultativ). Nach einer kurzer Einweisung (in englischer Sprache) erklimmen Sie die Baumwipfel und schwingen sich über Zip-Lines von Baum zu Baum. Eine Nacht im Raum Inveraray/Arrochar. Ca. 120 km/ca. 2 Std. (Frühstück)

9. Tag: Inveraray/Arrochar - Glasgow

Sie fahren von Tarbet mit dem Schiff auf dem Loch Lomond nach Inversnaid am ruhigen Ostufer des Sees (inklusive). Hier können sie kleine Wanderungen, z.B. zu den Arklet Wasserfällen unternehmen oder einem Stück dem West Highland Way folgen und sich anschließend am Strand entspannen. Dann geht es mit dem Schiff wieder zurück nach Tarbet. Der Loch Lomond befindet sich ca. 25 km nordwestlich von Glasgow. Er gilt als der schönste See in Schottland. Mit einer Länge von 39 km und 8 km Breite ist er zudem der größte See Schottlands. Im See befinden sich ca. 30 Inseln, die teilweise nur bei niedrigem Wasserstand sichtbar sind. Weiterfahrt zu Ihrem nächsten Übernachtungsort. Eine Nacht im Raum Glasgow. Ca. 100 km/ca. 1,5 Std. (Frühstück)

10. Tag: Glasgow

Individuelle Abreise. (Frühstück)

Hinweis:

Mietwagen nicht inklusive

Es handelt sich um eine Individualreise ohne Reiseleitung.

Gesamtstrecke: ca. 860 km

Mindestalter: 10 Jahre

Anforderung: je nach gewählter Wanderroute gute Kondition und Trittsicherheit.

Ausflugspaket zubuchbar:
3. Tag: Anf FIT, Leistung EDI00010: Mini Safari (PX2).
5. Tag: Kayak- oder Kanuausflug: Anf FIT, Leistung EDI00010 (PX)

Unterkunfts- und Programmänderungen vorbehalten.

Ausflugspaket

Mini Safari

Die Forest Safari ist besonders für Familien und Abenteurer geeignet, die in 1,5 Stunden eine aufregende Safari durch die atemberaubende Natur Schottlands erleben wollen. In einem Land Rover oder Pinzgauer chauffiert Sie ein Safari Ranger durch die kaledonischen Kiefernwälder und führt Sie für einen Spaziergang entlang naturbelassener Pfade auf fast 2.000 m Höhe. Erleben Sie diese einzigartige Möglichkeit und erkunden Sie die eindrucksvolle Landschaft der Highlands, sowie deren Tier- und Pflanzenwelt.

Termine: täglich, jeweils um 9:30 Uhr, 11:15 Uhr, 13:30 Uhr und 15:15 Uhr, Dauer: ca. 1,5 Stunden.

Kajakausflug am Torridon See oder Maree See

Erkunden Sie die traumhafte Region um den Loch Torridon bei einem geführten Kanu- oder Kajakausflug.

Termine: täglich, jeweils um 9 Uhr und 13:30 Uhr, Dauer: ca. 4,5 Stunden (inkl. Kajak, Paddel, Schwimmweste, wasserdichte Leihoberbekleidung). Kinder unter 12 Jahren nur nach vorheriger Anfrage. Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen.

Ihr Reisezeitraum:

Täglich: 1.4.-31.10.

Ihr Sparvorteil:

Frühbucher: EUR 15 pro Person bei Buchung bis 31.12.

Kundeninformation

Kind: 10-11 J. (im Zusatzbett)

Mietwagen: Bitte Mietwagen separat dazu buchen.

Hinweis zu Rail & Fly:

Rail&Fly gültig bei Buchung einer Pauschalreise ab allen deutschen Flughäfen sowie Basel und Salzburg zur An- & Abreise innerhalb des deutschen Streckennetzes der Deutschen Bahn (2. Klasse).

Gültigkeitszeitraum

Diese Leistungsbeschreibung ist gültig vom 1.1.2024 bis 31.12.2024 (Jahreskatalog 2024).

Veranstalter:

dertour.de
Eine Marke der
DER Touristik Deutschland GmbH
Emil-von-Behring-Str. 6
60424 Frankfurt

Weitere Informationen zum Veranstalter DERTOUR

Newsletteranmeldung
Newsletter abonnieren und Vorteile sichern

Mit unserem Newsletter erhalten Sie 20€ Rabatt für Ihre nächste Reise sowie exklusive neue Angebote und Aktionen.

Jetzt anmelden