REWE GROUP

 

Nachhaltig und langfristig wachsen

Die REWE Group ist mit einem Umsatz von 50, 6 Milliarden Euro und 329.418 Mitarbeitern (2013) einer der führenden Handels- und Touristikkonzerne in Deutschland und Europa. Seit ihrer Gründung im Jahr 1927 steht die genossenschaftliche Unternehmensgruppe für nachhaltiges und langfristiges Wachstum.

Strategische Ausrichtung

Mit der steigenden Nutzung von Smartphones und Tablets wachsen auch die digitalen Anforderungen an den Handel. Das Internet in der Tasche wird Teil des Einkaufs. Verbraucher kaufen sowohl im Markt vor Ort als auch online Lebensmittel ein oder aber buchen Reisen entweder im Reisebüro oder im Internet. Die Digitalisierung des Geschäfts ist die zentrale Herausforderung der nächsten Jahre. Der Fokus der REWE Group liegt dabei zum einen auf dem Auf- und Ausbau der E-Commerce-Aktivitäten.


Zum anderen wird das stationäre Geschäft konsequent modernisiert, neue Vertriebsformate und -wege werden entwickelt und bestehende an die gewandelten Bedürfnisse des Kunden ebenso angepasst wie an die aktuelle technischen Herausforderungen des Online-Zeitalters.

Eine starke Zentrale für dezentrale Stärke

Die Strategie des harmonischen Zusammenspiels von zentralen und dezentralen Strukturen hat sich dabei für die genossenschaftliche REWE Group als richtig erwiesen. Das zeigt der wirtschaftliche Erfolg der Gruppe, aber auch das offene und kooperative Miteinander im Unternehmen, das auf den Säulen Respekt , Eigenverantwortung und Eigenständigkeit ruht.

Mehr Informationen finden Sie auf der Webseite der REWE Group.