Buchungscode DMUB01D
Angebot merken Empfehlen

Weser Radweg Hann. Münden - Bremen

Deutschland / Niedersachsen / Hann. Münden

p.P. ab € 449.-

Buchungscode DMUB01D
Angebot merken Empfehlen

Urlaub besser buchen

Attraktive Vorteile mit der Mehrwert-Garantie.

Mehr Informationen

Günstiger buchen

Dieses Angebot hat den garantiert günstigsten Preis.

Mehr Informationen

Inklusivleistungen:

  • 7 Nächte im Doppelzimmer in 3-Sterne Hotels/Gasthöfen
  • Frühstück
  • Persönliche Begrüßung und Infogespräch (ca. 16 Uhr)
  • Detaillierte Routenkarte
  • Ausschilderung der Route
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel
  • 7-Tage-Service-Hotline

Ihr Reiseziel:

Ihr Reiserverlauf

Die Weser ist einer der bedeutendsten und schönsten deutschen Flüsse. Auf dem Weser-Radweg zwischen Hann. Münden und Bremen begegnen Sie einer Vielzahl an Landschaften, Sagen- und Märchengestalten sowie historischen Zeugnissen. Das Weserbergland, die Rattenfängerstadt Hameln, und Bremen mit den Stadtmusikanten sind nur einige Highlights auf die Sie während Ihrer Fahrradtour freuen können.

1. Tag: Individuelle Anreise nach Hann. Münden

Individuelle Anreise zum Infopoint in Hann.Münden. (Adresse unter Generelle Hinweise). Hier erfolgt das Informationsgespräch am Nachmittag (ca. 16 Uhr). Ausgabe der Unterkunftsadressen, des Karten- und Informationsmaterial sowie das Leihfahrrad (falls gebucht,). Sie übernachten in einem 3-Sterne-Hotel/Gasthof in Hann. Münden.

Unsere Tipps: Unternehmen Sie bereits am Abend eine kleine Radtour in die Altstadt. Der mittelalterliche Stadtkern überzeugt mit seinen historischen Fachwerkhäusern aus der Weserrenaissance

Buchen Sie den Transfer von Bremen nach Hann.Münden als Hintransfer, dann steht ihr Auto bereits in Bremen. (weitere Inforamationen unter 8. Tag individuelle Abreise)

2. Tag: Bad Karlshafen/Beverungen (ca. 46-55 km)

Nach dem Frühstück beginnt Ihre Radtour. Sie starten am Weserstein, wo Werra und Fulda sich „küssen“. Über Hemeln und vorbei an dem ehemaligen Benediktinerkloster Bursfelde führt die Etappe in das Hugenottenstädtchen Bad Karlshafen. Die im Barockstil gehaltenen Häuser prägen das Stadtbild von Bad Karlshafen. Sie übernachten in einem 3-Sterne-Hotel/Gasthof in Bad Karlshafen oder Beverungen.

3. Tag: Holzminden/Bodenwerder (ca. 37-55 km)

Am heutigen Tag fahren sie an zahlreiche Highlights vorbei: die Stadt Fürstenberg mit ihrer Porzellanmanufaktur und die alte Hansestadt Höxter mit mehr als 160 denkmalwürdigen Gebäuden. Die Kleinstadt Beverungen hat noch viel von ihrem historischen Gesicht erhalten. Holzminden ist bekannt durch die Herstellung von Aromaessenzen und Parfümölen. Sie übernachten in einem 3-Sterne-Hotel/Gasthof in Holzminden/Bodenwerder.

4. Tag: Hameln/Rinteln (ca. 26-55 km)

Romantik, Sagen und Geschichten stehen heute auf dem Programm: Das Schloss Corvey, die ehemalige Reichsabtei bei Höxter, bietet eine reizvolle Mischung aus Kunst und Kultur. Das romantische Städtchen Bodenwerder ist bekannt durch den weltweit berühmten Lügenbaron von Münchhausen. Die Rattenfängerstadt Hameln lädt mit seiner Alstadt zum Verweilen ein. Wunderschöne Fachwerkhäuser und Bauten im typischen Stil der Weserrenaissance aus dem 16. und 17. Jahrhundert werden Sie verzaubern.. Sie übernachten in einem 3-Sterne-Hotel/Gasthof in Hameln/Rinteln.

5. Tag: Minden (ca. 41-69 km)

Bei Porta Westfalica durchbricht der Fluss das Wiehen- und Wesergebirge und erreicht die norddeutsche Tiefebene. Unterwegs bietet das Städtchen Rinteln aus dem 13. Jahrhundert zahlreiche Bauten der Weserrenaissance. Minden war einst im Mittelalter eine blühende Handelsstadt, wurde aber im 2. Weltkrieg stark zerstört. Im Rahmen einer vorbildlichen Stadtsanierung konnte sie wieder aufgebaut werden. Sie übernachten in einem 3-Sterne-Hotel/Gasthof in Minden.

6. Tag: Nienburg (ca. 63 km)

Nach den Mittelgebirgen überwiegt heute eine romantische, geschützte Auenlandschaft - die Mittelweser. Weit blicken Sie über das flache Land mit Wiesen, vereinzelten Bauernhöfen und zahlreichen Windmühlen. Für Nienburg waren die starken Festungsanlagen charakteristisch und auch heute noch ist die hübsche Altstadt überaus sehenswert. Sie übernachten in einem 3-Sterne-Hotel/Gasthof in Nienburg.

7. Tag Verden (ca. 57 km)

Die geschichtsträchtige Landschaft der Mittelweser, die Grafschaft Hoya, wird heute durchquert. In dieser ausgeprägten Wesermarsch finden Sie ursprüngliche Dörfer und vereinzelte Gehöfte. Nach dieser Naturetappe bietet Verden einen krönenden Abschluss. Das Wahrzeichen dieser Stadt ist der Dom. Verden ist bekannt als Reiter- und Pferdestadt. Sie übernachten in einem 3-Sterne-Hotel/Gasthof in Verden

8. Tag Bremen (ca. 53 km), Individuelle Abreise am Nachmittag oder Verlängerungsnacht in Bremen (falls gebucht)

Abseits der Straßen und durch parkähnliche Gebiete führt der Radweg autofrei in die Innenstadt von Bremen. Die Stadt hat als zweitgrößter Nordseehafen große Bedeutung in der Schifffahrt und im Überseehandel. Sehenswert sind das Schnoorviertel, der Roland und das Denkmal der Bremer Stadtmusikanten.

Individuelle Rückreise am Nachmittag

Buchen Sie Ihre Verlängerung in Bremen (8.Tag) gleich dazu. Starten Sie Ihre individuelle Abreise ganz entspannt am nächsten Tag.

Hinweis: Der individuelle Transfer von Bremen nach Hann-Münden ist nicht inkludiert. Auf Wunsch können Sie diesen per Zug oder Kleinbus (Transferdauer jeweils ca. 3 Stunden) inklusive Rad für € 60.- p.P. hinzubuchen (Zahlung erfolgt vor Ort). Reservierung erforderlich (begrenzte Verfügbarkeit) unter E-Mail: info.clevertours@clevertours.com

Wir empfehlen Ihnen, diesen Transfer als Hintransfer zu nutzen, dann steht Ihr Auto bereits in Bremen.

Ihr Urlaubshotel:

Sie übernachten in 3-Sterne Hotels/Gasthöfen. Die Doppelzimmer (min. 2/max. 2 Vollzahler + 1 Kind) bzw. Einzelzimmer (1 Vollzahler) sind mit Dusche oder Bad und TV ausgestattet.

Wunschleistungen:

Zuschlag jeweils pro Person/Aufenthalt:

Einzelzimmer € 169.-

Leihfahrrad mit Satteltasche und Versicherung (21- oder 7-Gang): € 60.-

Leih-Elektrorad (auf Anfrage) € 150.-

1 Verlängerungsnacht in Bremen (Tag 8, falls gebucht): im Doppelzimmer p.P. € 43, Einzelzimmer € 67.-

Generelle Hinweise:

Zum Teil Ortstaxe ca. € 1.- bis € 3.- pro Person/Nacht vor Ort zu zahlen.

Die Fahrradtour ist ungeführt und für alle Könnerstufen geeignet.

Die Adresse des Starthotels erhalten Sie mit den Reiseunterlagen.

Infogespräch, ca. 16 Uhr: Das Informationsmaterial mit Tourenkarte, Namen und Adressen Ihrer Unterkünfte erhalten Sie bei Anreise während des Infogesprächs im Starthotel. Bei späterer Anreise bitte kurze Info vorab.

Bitte beachten Sie, dass bei Mitnahme eigener Räder nicht für eventuelle Schäden während der gesamten Reise gehaftet werden kann. Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, empfehlen wir die Buchung von Leihrädern.

Bahnanreise über unsere Buchungshotline zubuchbar. Bitte beachten Sie, dass bei Mitnahme eines Fahrrads ein Zusatzticket erforderlich ist, das direkt bei der Bahn zu erwerben ist (z.T. auch reservierungspflichtig). Die Mitnahme eines Fahrrads ist in ICE-Zügen nicht gestattet.

Veranstalter

clevertours.com
clevertours.com GmbH
Humboldtstraße 140, 51149 Köln

Weitere Informationen zum Veranstalter clevertours.com

Durchschnittliche Werte im Oktober

8°C
Lufttemperatur
°C
Wassertemperatur
Stunden
Sonnenscheindauer

Durchschnittliche Werte im Jahresverlauf

  • Lufttemperatur in °C
  • Wassertemperatur in °C
Sie haben Fragen? Wir helfen gerne.

Unsere Urlaubs-Hotline 02203 / 5649639 ist Montag bis Samstag 9-21 Uhr und an Sonn- und Feiertagen 10-18 Uhr zum Ortstarif für Sie erreichbar.

Newsletteranmeldung
Newsletter abonnieren und Vorteile sichern

Mit unserem Newsletter erhalten Sie als Erster exklusive Angebote, neue Aktionen und einen 10 €-Gutschein für Ihre nächste Reise.

Jetzt anmelden