Buchungscode 7U1205D
Angebot merken Empfehlen

Usbekistan Rundreise

Usbekistan / Taschkent - Samarkand - Shahrisabz - Buchara

Clevertours
Buchungscode 7U1205D
Angebot merken Empfehlen

Urlaub besser buchen

Attraktive Vorteile mit der Mehrwert-Garantie.

Mehr Informationen

Günstiger buchen

Dieses Angebot hat den garantiert günstigsten Preis.

Mehr Informationen

Inklusivleistungen:

  • 8-tägige Flugreise mit renommierter Fluggesellschaft in der Economy-Class nach Taschkent (Direktflug) und zurück
  • Rail&Fly 2. Klasse inklusive ICE-Nutzung
  • Rundreise und Transfers im modernen Reisebus lt. Reiseverlauf
  • Schnellzugfahrt von Taschkent nach Samarkand (Tag 2) und von Buchara nach Taschkent (Tag 7)
  • 7 Nächte in 3- bzw. 4-Sterne Hotels
  • Halbpension: 7 x Frühstück und 5 x Abendessen (im Hotel oder lokalem Restaurant)
  • 2 x traditionelles Abendessen
  • Großes Ausflugspaket:
  • 3 x Stadtrundfahrt in Taschkent, Samarkand und Buchara
  • 1 x traditionelles Brotbacken
  • Besuch einer Papiermanufaktur
  • Deutschsprachige Reiseleitung
Je nach Termin können aufgrund regionaler Vorgaben einzelne Reiseleistungen und die Nutzung der Hoteleinrichtungen abweichen.

Ihr Reiseziel:

Sie wollen ein Reiseabenteuer erleben oder suchen nach einem Geheimtipp? Wie wäre es mit einer Rundreise durch das exotische Usbekistan? Hier erwartet Sie eines der faszinierendsten Länder Zentralasiens, wo Kunst und Kultur, Landschaften und Völker sich zu einer einzigartigen Kombination verbinden. Ein Märchen aus Tradition und Moderne. Einst zogen hier endlose Karawanen über Gebirge und durch weite Wüsten, die rund zwei Drittel des Landes bedecken. Sie starten in der Hauptstadt Taschkent. Das Herz Zentralasiens war einst wichtiger Handelsplatz an der berühmten Seidenstraße, die Usbekistan fast in gesamter Länge durchzieht. Im weiteren Verlauf Ihrer Reise erkunden Sie interessante Städte wie Buchara und Samarkand. Freuen Sie sich hier auf prunkvolle, islamische Bauwerke sowie andere zahlreiche Sehenswürdigkeiten aus verschiedenen Epochen. Tauchen Sie ein in die alte Geschichte eines fernen Landes aus 1001 Nacht, das es noch zu entdecken gilt.

Ihr Reiseverlauf:

1. Tag: Flug nach Taschkent

Ankunft am Flughafen. Begrüßung durch die Reiseleitung und Transfer zum Hotel.

Übernachtung im 4-Sterne Hotel Grand Capital (Landeskat.) in Taschkent oder gleichwertig

2. Tag: Taschkent – Samarkand (ca. 300 km)

Die Hauptstadt Usbekistans war einst wichtiger Handelsplatz an der Seidenstraße. Auf einer Stadtbesichtigung sehen Sie z.B. das Museum für angewandte Kunst und die Barak Chan Medrese. Medresen sind alte Islamschulen, die ab dem 10. Jahrhundert erbaut wurden. Außerdem sehen Sie auch den modernen Teil der Stadt mit dem Unabhängigkeitsplatz, dem Denkmal für Erdbebenopfer und dem Theaterplatz Navoi. Am späten Nachmittag geht es für Sie mit dem Schnellzug von Taschkent nach Samarkand. Abendessen im Hotel oder lokalem Restaurant.

Übernachtung im 3-Sterne Hotel Arba (Landeskat.) in Samarkand oder gleichwertig

3. Tag: Samarkand

Den heutigen Tag widmen Sie der Besichtigung Samarkands. Die prachtvolle, orientalische Stadt bietet viel zu sehen wie das Afrosiab Museum, das Ulubek Observatorium und die Shahi Zinda Nekropole. Dies ist eine erbaute Gräberstadt im Norden Samarkands, eines der interessantesten Zeugnisse für die Vielfalt und Schönheit timuridischer Baukunst. Die Highlights der Stadt sehen Sie auf einer Stadtrundfahrt durch den alten und den russischen Teil Samarkands. Anschließend können Sie traditionelles Brot backen. Abendessen im Hotel oder lokalem Restaurant.

Übernachtung im 3-Sterne Hotel Arba (Landeskat.) in Samarkand oder gleichwertig

4. Tag: Samarkand

Heute geht Ihre Erkundung von Samarkand weiter. Zunächst sehen Sie die Bibi Chanum Moschee, die im 14. Jahrhundert erbaut wurde. Weiter geht es zum orientalischen Bazaar und zum Registanplatz mit den drei Medresen Ulughbek, Tella-Kari und Schir-dar. Es ist das bekannteste Wahrzeichen Usbekistans und wurde unter Timur als Zentrum Samarkands erbaut. Sie besichtigen auch das Gur Emir Mausoleum, die Grabstelle von Amir Timur, der Herrscher eines Imperiums von der heutigen Türkei bis zum Indus. Später besuchen Sie eine traditionelle Papiermanufaktur. Handgemachtes Papier wurde erstmals in Samarkand im 8. Jahrhundert hergestellt und war somit die erste Stadt in Zentralasien, die ihr eigenes Papier produzierte. Abends haben Sie ein traditionelles Abendessen bei einer usbekischen Familie.

Übernachtung im 3-Sterne Hotel Arba (Landeskat.) in Samarkand oder gleichwertig

5. Tag: Samarkand – Shahrisabz – Buchara (ca. 240 km, ca. 7 Std.)

Morgens machen Sie sich auf den Weg nach Buchara. Ihr Zwischenstopp ist die „grüne Stadt“ Shahrisabz. . Nach ca. 2 Stunden erreichen Sie die in einem fruchtbaren Tal gelegene, 1000 Jahre alte Stadt. Sie ist UNESCO Weltkulturerbe und Geburtsort Timurs, des Nachfolgers von Dschingis Khan. Sie besichtigen die Kok Gumbaz Moschee, die Ruinen vom Aksarai Palast und den Dorus Saodat Komplex. Anschließend fahren Sie weiter nach Buchara. Abendessen im Hotel oder lokalem Restaurant.

Übernachtung im 3-Sterne Hotel Fatima (Landeskat.) in Buchara oder gleichwertig

6. Tag: Buchara

Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine Stadtbesichtigung durch Buchara. Zunächst sehen Sie die ARK Festung. Diese Festung ist vermutlich zu Beginn des ersten Jahrtausends nach Christus entstanden. Die Zitadelle wurde mehrfach zerstört, aber ab dem 7. Jahrhundert mit einem ungewöhnlichen Grundriss wieder aufgebaut. Danach geht es weiter zur Bolo Khauz Moschee, die dem Hof des Emirs zur Verfügung stand und zum Poikalon Komplex. Zu diesem Komplex gehören die Miri-Arab Medrese, die im 16.Jahrhundert entstand, und seitdem als islamische Hochschule dient, die Moschee Kalon, eines der ältesten islamischen Gotteshäuser des Landes aus dem 16. Jahrhundert und das 1127 errichtete Minarett Kalon (46 m), das Wahrzeichen der Stadt. Außerdem sehen Sie noch die Marktkuppelbauten Tagi Zargaron, Tagi Telpak furushon und Tagi Saraffon sowie den Häuser Komplex Lyabi mit der Medrese Nodir Devon Begi. Abends erwartet Sie ein traditionelles Abendessen mit Folklore- und Fashion Show in dieser Medrese.

Übernachtung im 3-Sterne Hotel Fatima (Landeskat.) in Buchara oder gleichwertig

7. Tag: Buchara – Taschkent

Auf einer weiteren Stadtbesichtigung durch Buchara besichtigen Sie das kuppelförmige Chashma Ayub Mausoleum und das Samaniden Mausoleum, welches außerhalb der Altstadt entstanden ist, um als Grabstätte für die Familie Ismail Samanis zu dienen. Weiter geht es für Sie in das jüdische Viertel mit Besuch der Synagoge, zu der indischen Chor Minor Moschee und zum Fayzulla Khodjaevs Haus, das traditionelle Haus eines Kaufmanns aus dem 19. Jahrhundert. Nachmittags machen Sie sich mit dem Schnellzug auf den Weg zurück in die Hauptstadt Taschkent. Abendessen im Hotel oder lokalem Restaurant.

Übernachtung im 4-Sterne Hotel Grand Capital (Landeskat.) in Taschkent oder gleichwertig

8. Tag: Rückreise

Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.

Änderung des Reiseverlaufs vorbehalten.

Ihre Hotels

Alle 3- bzw. 4-Sterne Hotels (Landeskat.) bieten Rezeption, Restaurant und Doppel- (2 Vollzahler) bzw. Einzelzimmer (1 Vollzahler) mit Bad oder Dusche/WC. Sie übernachten 2 x in Taschkent, 3 x in Samarkand sowie 2 x in Buchara.

Hotel- & Freizeiteinrichtungen z.T. gegen Gebühr.

Wunschleistungen:

Zuschlag Einzelzimmer € 149.- (Juni-August) bzw. € 179.- (Rest)

Generelle Hinweise:

Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen. Bei Nichterreichen ist der Veranstalter berechtigt, die Reise bis spätestens 28 Tage vor Reisebeginn abzusagen. In diesem Fall erhält der Reiseteilnehmer auf den Reisepreis geleistete Zahlungen unverzüglich zurück. Sollte bereits zu einem früheren Zeitpunkt ersichtlich sein, dass die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden kann, hat der Veranstalter unverzüglich von seinem Rücktrittsrecht Gebrauch zu machen.

Für die reibungslose Abwicklung vor Ort (z.B. Buchung der Zugtickets) benötigen wir Ihre Passdaten. Nach abgeschlossener Buchung erhalten Sie von uns zuammen mit Ihrer Rechnung/Bestätigung auch ein Passdatenformular, das Sie uns ausgefüllt zurücksenden müssen.

Deutsche Staatsbürger benötigen für die Einreise einen nach Rückreise noch mind. 6 Monate gültigen Reisepass.

Für die Einhaltung der Einreisebestimmungen ist jeder Gast selbst verantwortlich. Bitte informieren Sie sich ggf. beim Konsulat. Staatsangehörige anderer Nationen erkundigen sich bitte bei ihrer zuständigen Botschaft über die aktuell geltenden Einreisebestimmungen.

Aktuelle Informationen finden Sie auf http://www.auswaertiges-amt.de.

Die Hotelnamen erfahren Sie vor Ort.

Veranstalter:

clevertours.com
clevertours.com GmbH
Humboldtstraße 140, 51149 Köln

Weitere Informationen zum Veranstalter clevertours.com

Newsletteranmeldung
Newsletter abonnieren und Vorteile sichern

Mit unserem Newsletter erhalten Sie 10€ Rabatt für Ihre nächste Reise sowie exklusive neue Angebote und Aktionen.

Jetzt anmelden