Buchungscode DO9606D
Angebot merken Empfehlen

Nordeuropa Kreuzfahrt

Transocean / MS Astor / Nordeuropa

Clevertours
Buchungscode DO9606D
Angebot merken Empfehlen

Urlaub besser buchen

Attraktive Vorteile mit der Mehrwert-Garantie.

Mehr Informationen

Günstiger buchen

Dieses Angebot hat den garantiert günstigsten Preis.

Mehr Informationen

Inklusivleistungen:

  • Deutschlandweite Hin- und Rückfahrt mit der Deutschen Bahn (2. Klasse inkl. ICE-Nutzung)
  • 6, 7 bzw. 13 Nächte in der gebuchten Kabinenkategorie auf dem Premiumklasse-Schiff MS ASTOR
  • Vollpension an Bord (wie beschrieben)
  • Getränkepaket i.W.v. € 132.- (Route 1), € 154.- (Route 2) bzw. € 286.- (Kombination) an Bord
  • Teilnahme am Bordprogramm
  • Deutschsprachige Reiseleitung an Bord
  • Ein- und Ausschiffungsgebühren in allen Häfen
Je nach Termin können aufgrund regionaler Vorgaben einzelne Reiseleistungen und die Nutzung der Hoteleinrichtungen abweichen.

Ihr Reiseziel:

Wählen Sie aus 2 Routen und entdecken Sie Nordeuropa! Es erwarten Sie wahlweise Kopenhagen, Danzig und die Insel Rügen oder Norwegen mit den typischen Fjorden. Egal für welche Reise Sie sich entscheiden: Die beeindruckende Natur des Nordens wird Sie begeistern! Unser Tipp: Bei Buchung der 14-tägigen Routenkombination sparen Sie 10%!

Ihr Reiseverlauf:

Route 1: Ostsee (Reisetermin 11.8.)

1. Tag: Kiel, Abfahrt 18 Uhr

Individuelle Bahnanreise nach Kiel und Einschiffung auf die MS ASTOR.

2. Tag: Kopenhagen (Dänemark), Ankunft 8 Uhr, Abfahrt 21 Uhr

Kopenhagen liegt auf Dänemarks größter Insel Seeland, unweit von Malmö im schwedischen Schonen. Die dänische Hauptstadt gehört zu den großen Metropolen Nordeuropas und zählt zu den schönsten und meistbesuchten Städten. Die Hauptstadt bietet Ihnen zahlreiche architektonische Sehenswürdigkeiten, Museen, Tivoli-Vergnügungspark und das Wahrzeichen der Stadt, die kleine Meerjungfrau.

3. Tag: Rønne (Bornholm/Dänemark), Ankunft 6 Uhr, Abfahrt 18 Uhr

Die Hafenstadt Rønne ist gleichzeitig die Hauptstadt von Bornholm und lockt mit einer malerischen Altstadt und vielen schönen Gärten. Von dem ehemaligen Moorgebiet zur Zeit der ersten Siedler sieht man heute nichts mehr, dafür gibt es jetzt viele schöne Strände. Besuchen Sie die im 13. Jahrhundert gebaute Nicolaikirche oder die alte Festungsanlage aus dem 17. Jahrhundert, die nie benutzt wurde.

4. Tag: Gdynia (Danzig/Polen), Ankunft 7.30 Uhr, Abfahrt 17.30 Uhr

Die ehemalige Hansestadt ist tausend Jahre alt und gilt als Polens maritime Hauptstadt. Sie hat neben einer reichen Geschichte und schönen Architektur auch eine Vielzahl von Museen und Kunstgalerien. Die liebevoll restaurierte Altstadt bietet attraktive Sehenswürdigkeiten, wie das Rechtstädtische Rathaus, von der Aussichtsplattform des Turmes hat man einen herrlichen Ausblick über die Rechtstadt, das Krantor an der Mottlau, den Artushof und den Neptunbrunnen direkt vor dem Großen Zeughaus. Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten zählt auch die schönste Straße Danzigs, die Frauengasse. Sie verläuft von der gotischen Marienkirche, dem größten Gotteshaus in Polen (sie fasst mehr als 20.000 Menschen) bis zum mittelalterlichen Frauentor an der Mottlau.

5. Tag: Visby (Gotland/Schweden), Ankunft 9 Uhr, Abfahrt 15.30 Uhr

Visby ist die mittelalterliche Hafenstadt Gotlands. Sie ist herrlich verwinkelt und ist von einer alten Steinmauer mit insgesamt 40 Türmen umsäumt. In der Stadt finden Sie zahlreiche Kirchenruinen, die erahnen lassen, wie prächtig die ehemalige Hansestadt einst gewesen sein muss. In Visby ist der Mariendom Sankta Maria Kyrka einen Besuch wert. Innerhalb der Stadtmauern finden Sie weitere 10 Kirchenruinen, die allesamt sehr sehenswert sind. Die Ruine der Helge-And-Kirche ist in ihrer achteckigen Form in Schweden einzigartig.

6. Tag: Sassnitz (Insel Rügen), Ankunft 9.30 Uhr, Abfahrt 20 Uhr

Willkommen auf Rügen, der größten Insel Deutschlands. Die Region weist eine außerordentliche Vielfalt an Flora, Fauna und Landschaft auf. Unternehmen Sie einen Ausflug in das Seebad Binz, das für seine faszinierende Bäderarchitektur bekannt ist. Zudem gilt der Ort als heilklimatischer Kurort. Flanieren Sie entlang der Strandpromenade mit dem prächtigen Kurhaus und Musikpavillon bis zur Seebrücke. Hier legen auch die Ausflugsschiffe zu den Kreidefelsen oder zum Kap Arkona ab.

7. Tag: Kiel, Ankunft 8 Uhr

Ausschiffung und individuelle Bahnheimreise.

Hinweis: Änderungen des Reiseverlaufs und der Liegezeiten vorbehalten.

Route 2: Norwegen (Reisetermin 17.8.)

1. Tag: Kiel, Abfahrt 17 Uhr

Individuelle Bahnanreise nach Kiel und Einschiffung auf die MS ASTOR.

2. Tag: Göteborg (Schweden), Ankunft 9 Uhr, Abfahrt 18 Uhr

Göteborg ist die Hauptstadt und das Tor Westschwedens. Sie ist eine lebendige Küstenstadt mit einer üppigen Kulturszene. Sie ist eine gemütliche Stadt mit einer besonderen Schönheit. Entdecken Sie urige Kanäle, gepflasterte Straßen des historischen Haga und Schwedens größte botanische Gartenanlage. Freuen Sie sich auf gutes Essen und tauchen Sie in den schwedischen Lebensstil ein.

3. Tag: Farsund (Norwegen), Ankunft 10 Uhr, Abfahrt 15 Uhr

Die kleine Hafenstadt Farsund liegt an der norwegischen Sørlandetküste und blickt auf eine lange Tradition in der Schifffahrt zurück und ist auch heute noch stark maritim geprägt. Unternehmen Sie einen Ausflug nach Lindenes, wo Sie das Südkap Norwegens mit dem Lindenes Leuchtturm bestaunen können.

4. Tag: Passage Sogne- und Fjærlandsfjord, Fjærland (Norwegen), Ankunft 11 Uhr, Abfahrt 12 Uhr, Balestrand (Norwegen), Ankunft 15.30 Uhr, Abfahrt 20 Uhr

Heute geht es in den Sognefjord, welcher der längste und tiefste Fjord Norwegens ist. Weiterfahrt auf dem Fjærlandsfjord, einem Seitenarm des Sognefjords, nach Fjærland. Anschließend kreuzt die ASTOR vor Balestrand. Schlendern Sie am Nachmittag durch den kleinen Künstlerort Balestrand entlang des Kviknes Hotels, das zahlreiche berühmte Gäste beherbergte.

Hinweis: Ausstieg in Fjærland nur für Teilnehmer eines an Bord gebuchten Landausflugs möglich. Bei Teilnahme am Überlandausflug von Fjærland nach Balestrand ist keine freie Zeit in Balestrand möglich.

5. Tag: Bergen (Norwegen), Ankunft 10 Uhr, Abfahrt 18 Uhr

Lassen Sie sich von Bergens lebendiger Kunst- und Kulturszene mitreißen. Die Stadt bietet neben Galerien und Kunstsammlungen eines der ältesten Symphonie-Orchester der Welt, ein professionelles Ballett-Ensemble, eine spannende Jazz- und Blues-Szene, Kirchen und Theater. Oder genießen Sie den Ausblick auf die Stadt von der Seilbahn aus. Ein Bummel durch das unter UNESCO-Weltkulturerbe stehende Bryggen mit seinen gut erhaltenen Holzhäusern, die sich an den Bergrücken schmiegen, machen einen Spaziergang durch die schmalen Gänge zu einem einzigartigen „Bergen-Erlebnis“, das Sie sich nicht entgehen lassen sollten.

6. Tag: Passage Lysefjord, Stavanger (Norwegen), Ankunft 10 Uhr, Abfahrt 18 Uhr

Die Region Stavanger beeindruckt nicht nur mit ihren wunderschönen Fjorden und majestätischen Gebirgen, sondern auch mit bezaubernden Stränden. Zu den beliebtesten Fjorden der Region zählt der Lysefjord. Er ist 42 km lang und wird von Felswänden umrahmt, die steil aus dem Fjord emporragen. Am Lysefjord befinden sich zwei Attraktionen Norwegens. Der Preikestolen, ein Felsplateau auf einer Höhe von 600 Metern über dem Meeresspiegel und der Kjerag Berg mit dem Kjeragbolten, einem großen Stein, der zwischen zwei Felsen eingeklemmt ist.

7. Tag: Esbjerg (Fanø/Dänemark), Ankunft 15 Uhr, Abfahrt 21 Uhr

Heute machen Sie Halt in Fanø, welches ein Paradies für Seevögel und Robben ist. Erkunden Sie die Insel bei einem ausgiebigen Spaziergang entlang der schönen Strände. Oder bummeln Sie durch die pittoresken Orte Nordby und Sønderho, die mit historischem Charme locken.

8. Tag: Bremerhaven, Ankunft 10.30 Uhr

Ausschiffung und individuelle Bahnheimreise.

Hinweis: Änderungen des Reiseverlaufs und der Liegezeiten vorbehalten.

Unser Tipp: Kombinieren Sie beide Routen zu einer 14-tägigen Reise (13 Nächte)!

Ihr Schiff:

An Bord des deutschsprachigen Premiumklasse-Schiffs MS ASTOR erwartet Sie eine persönliche Atmosphäre mit moderner Ausstattung und hervorragendem Service. Modern, elegant und persönlich bietet Ihnen das Schiff auf 7 Passagierdecks u.a. Sonnenterrasse, Innen- und Außenpool (mit Meerwasser), Sauna, Fitnesscenter, Joggingpfad, Promenade, Shop und Bibliothek. Lassen Sie sich in den 4 verschiedenen Restaurants zu kulinarischen Hochgenüssen verführen. Zwei Bars bieten den passenden Rahmen für eine entsprechende Einstimmung auf den Abend. Die Astor-Lounge mit Bühne verwandelt sich in ein Musical-Theater, ein Varieté oder eine Tanzbühne. Alle Kabinen (min. 1/max. 2 Vollzahler + 3. Person) sind komfortabel eingerichtet und verfügen über 2 Betten, wovon eines tagsüber zu einem gemütlichen Sofa umfunktioniert werden kann, Bad oder Dusche, Föhn, Klimaanlage, TV und Safe. Sie wohnen wahlweise in einer Innenkabine (ca. 13 m²), einer Außenkabine (ca. 13 m²) mit Bullauge/Fenster oder einer Suite (ca. 26 m²). Gäste der Suiten erhalten zusätzlich einen Willkommensgruß aus der Küche, frische Blumen in der Suite zur Begrüßung sowie bevorzugten Check-In und Check-Out (nach Verfügbarkeit). Die Kabinenkategorien Standard, Superior und Bootsdeck unterscheiden sich durch die Lage auf den Decks.

Hinweis: Schiffs-, Wellness- und Freizeiteinrichtungen z.T. gegen Gebühr.

Verpflegung an Bord

Die Vollpension an Bord umfasst Frühstück mit Kaffee/Tee/Säften, Lunch & Dinner plus Nachmittags-Kaffee/Tee mit Gebäck sowie einen Mitternachtssnack, Welcome- & Farewell-Cocktail, tagsüber kostenloser Tee & Kaffee (Selbstbedienung).

Getränkepaket an Bord

Während der Tischzeiten glasweise im Restaurant: Hauswein, Bier vom Fass, Mineralwasser und Softdrinks und während der Öffnungszeiten glasweise in den Bars: Hauswein, Sekt (Hausmarke), Bier vom Fass, Mineralwasser, Softdrinks, Säfte, Cocktails und Longdrinks sowie ausgewählte Spirituosen

Die Verpflegungsleistungen an Bord beginnen am Einschiffungstag mit dem Abendessen und enden am Ausschiffungstag mit dem Frühstück.

Wunschleistungen:

Route 1: Ostsee (Reisetermin 11.8.)

Innenkabine Standard Alleinbenutzung € 1.399.-

Außenkabine Standard Alleinbenutzung € 1.899.-

Aufpreis 3. Person Innenkabine Standard € 549.- (auf Anfrage)

Aufpreis 3. Person Innenkabine Superior € 674.- (auf Anfrage)

Aufpreis 3. Person Außenkabine Standard € 699.- (auf Anfrage)

Aufpreis 3. Person Außenkabine Superior € 999.- (auf Anfrage)

Route 2: Norwegen (Reisetermin 17.8.)

Innenkabine Standard Alleinbenutzung € 1.599.-

Außenkabine Standard Alleinbenutzung € 2.199.-

Aufpreis 3. Person Innenkabine Standard € 599.- (auf Anfrage)

Aufpreis 3. Person Innenkabine Superior € 799.- (auf Anfrage)

Aufpreis 3. Person Außenkabine Standard € 849.- (auf Anfrage)

Aufpreis 3. Person Außenkabine Superior € 1.149.- (auf Anfrage)

Kombination Route 1 & 2 (Reisetermin 11.8.)

Innenkabine Standard Alleinbenutzung € 2.699.-

Außenkabine Standard Alleinbenutzung € 3.689.-

Aufpreis 3. Person Innenkabine Standard € 1.029.- (auf Anfrage)

Aufpreis 3. Person Innenkabine Superior € 1.329.- (auf Anfrage)

Aufpreis 3. Person Außenkabine Standard € 1.399.- (auf Anfrage)

Aufpreis 3. Person Außenkabine Superior € 1.929.- (auf Anfrage)

Generelle Hinweise:

Zusatzkosten (vor Ort zu zahlen)

Trinkgeldempfehlung: € 7.- bis € 10.- p.P./Tag.

Generelle Hinweise

Deutsche Staatsbürger benötigen einen nach Rückreise mind. 6 Monate gültigen Personalausweis oder maschinenlesbaren Reisepass. Wir empfehlen Ihnen die Mitnahme eines Reisepasses (bordeauxrot).

Für die Einhaltung der Einreisebestimmungen ist jeder Gast selbst verantwortlich! Bitte informieren Sie sich ggf. beim jeweiligen Konsulat. Staatsangehörige anderer Nationen erkundigen sich bitte bei ihrer zuständigen Botschaft über die aktuell geltenden Einreisebestimmungen. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.auswaertiges-amt.de

Nicht im Reisepreis eingeschlossen sind fakultative Ausflüge sowie persönliche Ausgaben.

Personen unter 21 Jahren, die ohne Eltern reisen, benötigen eine notariell beglaubigte Bestätigung der Eltern (englisch), dass die Begleitperson erziehungs- bzw. entscheidungsberechtigt ist.

Die gültige Bordwährung ist der Euro (€).Alle gängigen Kreditkarten und die EC-Karte werden an Bord als Zahlungsmittel akzeptiert. Die Bordsprache ist Deutsch. Wichtige Informationen sowie Menüs und Tagesprogramme werden je nach Bedarf zweisprachig erstellt.

Stand März 2018, Änderungen vorbehalten

Veranstalter:

clevertours.com
clevertours.com GmbH
Humboldtstraße 140, 51149 Köln

Weitere Informationen zum Veranstalter clevertours.com

Durchschnittliche Werte im September

13°C
Lufttemperatur
°C
Wassertemperatur
Stunden
Sonnenscheindauer

Durchschnittliche Werte im Jahresverlauf

  • Lufttemperatur in °C
  • Wassertemperatur in °C
Newsletteranmeldung
Newsletter abonnieren und Vorteile sichern

Mit unserem Newsletter erhalten Sie 10€ Rabatt für Ihre nächste Reise sowie exklusive neue Angebote und Aktionen.

Jetzt anmelden