Buchungscode DN80TID
Angebot merken Empfehlen

Nordeuropa Kreuzfahrt (Route 1) & Parkplatz

MSC Meraviglia - ab / bis Hamburg

Buchungscode DN80TID
Angebot merken Empfehlen

Urlaub besser buchen

Attraktive Vorteile mit der Mehrwert-Garantie.

Mehr Informationen

Günstiger buchen

Dieses Angebot hat den garantiert günstigsten Preis.

Mehr Informationen

Inklusivleistungen:

  • Parkplatz für die Dauer der Kreuzfahrt inkl. Transfer zum Schiff
  • 10 bzw. 11 Nächte in der gebuchten Kabinenkategorie auf dem First-Class-Schiff MSC Meraviglia
  • Vollpension an Bord (wie beschrieben)
  • Premium All-Inclusive Getränkepaket an Bord
  • 1 x VIP Photo Sea Card pro Kabine (unbegrenzte digitale Fotos & 50% Rabatt auf Abzüge an Bord)
  • Teilnahme am Bordprogramm
  • Deutschsprachiger Gästeservice an Bord
  • Ein- und Ausschiffungsgebühren in allen Häfen
Je nach Termin können aufgrund regionaler Vorgaben einzelne Reiseleistungen und die Nutzung der Hoteleinrichtungen abweichen.

Ihr Reiseziel:

Auf dieser Reise erwarten Sie Großbritannien und Irland. Die beeindruckenden Landschaften des Nordens werden Sie begeistern!

Ihr Reiseverlauf:

Route 1: Großbritannien & Irland (Reisetermin 29.4.)

1. Tag: Hamburg, Abfahrt 20 Uhr

Individuelle Anreise zum Parkplatz, Hafentransfer und Einschiffung auf die MSC Meraviglia.

2. Tag: Erholung auf See

3. Tag: Invergordon (Inverness/Schottland), Ankunft 8 Uhr, Abfahrt 20 Uhr

In den schottischen Highlands gelegen, blickt die Hafenstadt auf eine faszinierende Landschaft und Geschichte zurück. Starten Sie von hier aus in die Highlands zu Hochmooren und Seen, die eine mystische Atmosphäre verbreiten. Hochherrschafltiche Häuser und Schlösser nehmen Sie mit in die Welt der schottischen Clans, gehen Sie am Loch Ness auf die Suche nach dem Seeungeheuer Nessi und wandeln Sie in Cawdor Castle auf den Spuren von Shakespeare.

4. Tag: Kirkwall (Orkney Inseln/Schottland), Ankunft 8 Uhr, Abfahrt 20 Uhr

Kirkwall ist der Hauptort der Insel Mainland, der größten Insel des schottischen Orkney Archipels, das vor der schottischen Nordküste liegt. Besichtigen Sie die St.-Magnus-Kathedrale, besuchen Sie "Earl’s Palace", die Burgruine von Kirkwall, deren einstige Pracht sich noch erahnen lässt oder statten Sie einer Whiskydestillerie einen Besuch ab.

5. Tag: Erholung auf See

6. Tag: Greenock (Schottland), Ankunft 8 Uhr, Abfahrt 19 Uhr

Genießen Sie den niedlichen Hafen Greenock an der schottischen Westküste mit seiner friedvollen Schönheit. Majestätische Berge im Hinterland und die grüne Landschaft machen den Ort zum perfekten Ferienort. Besuchen Sie den Aussichtspunkt auf dem Gipfel des Lyle Hill oder „The Cut“, ein altes Aquädukt, welches an einen malerischen Weg hinauf zum Thorn Reservoir grenzt.

7. Tag: Dublin (Irland), Ankunft 7 Uhr, Abfahrt 17 Uhr

Irlands Hauptstadt hat einiges zu bieten. Dublin ist durch den Liffey geteilt und dies macht sich auch bei den Einwohnern bemerkbar. So sind die Southsider wohl eher die besser gestellten Bewohner. Trotz der "Klassenunterschiede" dürfen Sie sich in Dublin auf tolle Shoppingmöglichkeiten, großartige Baudenkmäler, georgianische Plätze, eine Vielzahl an Pubs und nicht zu vergessen - die St. Patricks Cathedral, die zu den wichtigsten Kathedralen des Landes gehört, freuen.

8. Tag: Cork (Irland), Ankunft 8 Uhr, Abfahrt 18 Uhr

Das Städtchen Cork liegt im Süden Irlands. Bummeln Sie durch die kleinen Gassen, bestaunen Sie die historische Architektur oder kehren Sie in einen der typischen Pubs ein. Lohnenswert ist auch ein Abstecher zum English Market, dem berühmten Lebensmittelmarkt, den sogar schon Königin Elisabeth II. besucht hat.

9. Tag: Erholung auf See

10. Tag: Southampton (London/Großbritannien), Ankunft 8 Uhr, Abfahrt 20 Uhr

Die Hafenstadt bietet den Gästen eine Menge an Kulturellem, Musikveranstaltungen und fantastischen Shoppingmöglichkeiten. Die vielen Parks machen Southampton zu einer der grünsten Städte in Südengland. Lohnenswert ist ein Besuch des Tudor House and Garden. Auch ein Ausflug in die Metropole London bietet sich an. Die Station London Waterloo erreichen Sie von Southampton aus mit dem Zug in ca. 1,5 Stunden. In der britischen Hauptstadt verschmelzen Traditionen und Geschichte mit neuen Trends in Mode, Musik und Kunst. Bummeln Sie in den Geschäften rund um den Piccadilly Circus, fahren Sie mit dem Riesenrad "London Eye", besuchen Sie den "Big Ben" oder wandern Sie zum Schauplatz des berühmten Beatles-Albumcovers in der Abbey Road.

11. Tag: Erholung auf See

12. Tag: Hamburg, Ankunft 6 Uhr

Ausschiffung und individuelle Heimreise.

Hinweis: Routenänderungen vorbehalten.

Route 2: Großbritannien & Irland (Reisetermin 23.8.)

1. Tag: Hamburg, Abfahrt 20 Uhr

Individuelle Anreise zum Parkplatz, Hafentransfer und Einschiffung auf die MSC Meraviglia.

2. Tag: Erholung auf See

3. Tag: Southampton (London/Großbritannien), Ankunft 8 Uhr, Abfahrt 20 Uhr

Die Hafenstadt bietet den Gästen eine Menge an Kulturellem, Musikveranstaltungen und fantastischen Shoppingmöglichkeiten. Die vielen Parks machen Southampton zu einer der grünsten Städte in Südengland. Lohnenswert ist ein Besuch des Tudor House and Garden. Auch ein Ausflug in die Metropole London bietet sich an. Die Station London Waterloo erreichen Sie von Southampton aus mit dem Zug in ca. 1,5 Stunden. In der britischen Hauptstadt verschmelzen Traditionen und Geschichte mit neuen Trends in Mode, Musik und Kunst. Bummeln Sie in den Geschäften rund um den Piccadilly Circus, fahren Sie mit dem Riesenrad "London Eye", besuchen Sie den "Big Ben" oder wandern Sie zum Schauplatz des berühmten Beatles-Albumcovers in der Abbey Road.

4. Tag: Erholung auf See

5. Tag: Cork (Irland), Ankunft 8 Uhr, Abfahrt 17 Uhr

Das Städtchen Cork liegt im Süden Irlands. Bummeln Sie durch die kleinen Gassen, bestaunen Sie die historische Architektur oder kehren Sie in einen der typischen Pubs ein. Lohnenswert ist auch ein Abstecher zum English Market, dem berühmten Lebensmittelmarkt, den sogar schon Königin Elisabeth II. besucht hat.

6. Tag: Dublin (Irland), Ankunft 4 Uhr, Abfahrt 22.30 Uhr

Irlands Hauptstadt hat einiges zu bieten. Dublin ist durch den Liffey geteilt und dies macht sich auch bei den Einwohnern bemerkbar. So sind die Southsider wohl eher die besser gestellten Bewohner. Trotz der "Klassenunterschiede" dürfen Sie sich in Dublin auf tolle Shoppingmöglichkeiten, großartige Baudenkmäler, georgianische Plätze, eine Vielzahl an Pubs und nicht zu vergessen - die St. Patricks Cathedral, die zu den wichtigsten Kathedralen des Landes gehört, freuen.

7. Tag: Greenock (Schottland), Ankunft 10.30 Uhr, Abfahrt 20.30 Uhr

Genießen Sie den niedlichen Hafen Greenock an der schottischen Westküste mit seiner friedvollen Schönheit. Majestätische Berge im Hinterland und die grüne Landschaft machen den Ort zum perfekten Ferienort. Besuchen Sie den Aussichtspunkt auf dem Gipfel des Lyle Hill oder „The Cut“, ein altes Aquädukt, welches an einen malerischen Weg hinauf zum Thorn Reservoir grenzt.

8. Tag: Erholung auf See

9. Tag: Invergordon (Inverness/Schottland), Ankunft 8 Uhr, Abfahrt 20 Uhr

In den schottischen Highlands gelegen, blickt die Hafenstadt auf eine faszinierende Landschaft und Geschichte zurück. Starten Sie von hier aus in die Highlands zu Hochmooren und Seen, die eine mystische Atmosphäre verbreiten. Hochherrschafltiche Häuser und Schlösser nehmen Sie mit in die Welt der schottischen Clans, gehen Sie am Loch Ness auf die Suche nach dem Seeungeheuer Nessi und wandeln Sie in Cawdor Castle auf den Spuren von Shakespeare.

10. Tag: Erholung auf See

11. Tag: Hamburg, Ankunft 6 Uhr

Ausschiffung und individuelle Heimreise.

Hinweis: Routenänderungen vorbehalten.

Ihr Schiff:

Erleben Sie an Bord des neuen First-Class-Schiffes MSC Meraviglia – das italienische Wort für „Wunder“ – eine Reihe von Neuerungen, vielfältige Unterhaltungs- und Freizeitmöglichkeiten sowie ausreichend Ruhezonen. Freuen Sie sich auf einen Spaß- und Wasserpark, atemberaubende Panoramabereiche und zwei überdachte Promenaden. Genießen Sie die exklusiven Shows des „Cirque du Soleil“ in der „Carousel Lounge" (gegen Gebühr) und einen Pool, der Ausblicke auf den Ozean gewährt und sich abends in eine Tanzfläche unter freiem Himmel verwandelt. Außerdem erwarten Sie an Bord das MSC Aurea Spa mit Saunen, Solarien, Beautysalon, Fitnesscenter mit modernsten Geräten und ein Kursangebot von Aerobic bis Yoga (z.T. gegen Gebühr), Theater, Diskothek, Casino, Bowling und vieles mehr. Für das leibliche Wohl an Bord sorgen die Haupt- und Spezialitätenrestaurants (z.T. gegen Gebühr) sowie verschiedene Bars, Lounges und Cafés. Die modernen und komfortablen Balkonkabinen (2 Vollzahler, ca. 19 m² inkl. Balkon), die sich auch per Smartphone oder Smartwatch öffnen lassen, sind ausgestattet mit 2 Einzelbetten (zu einem Doppelbett arrangierbar), Bad oder Dusche, Föhn, Klimaanlage, TV, Minibar und Safe. Die Kabinenkategorien Bella, Fantastica und Aurea unterscheiden sich durch die Lage auf den Decks sowie die inkludierten Angebote an Bord.

Für Ihren persönlichen Traumurlaub hat MSC Kreuzfahrten verschiedene Erlebnis-Kategorien mit unterschiedlichen Leistungen an Bord zusammengestellt. Sie entscheiden nicht nur, wann Sie wohin reisen, sondern auch welche Leistungen Sie an Bord nutzen möchten - ganz nach Ihren persönlichen Vorlieben.

Kategorie Bella

Inklusivleistungen (wie beschrieben), Room-Service gegen eine Service Gebühr (zw. 23 Uhr und 6 Uhr ca. € 5.-), Lage der Kabinen auf den unteren Decks

Kategorie Fantastica

Inklusivleistungen (wie beschrieben), Lage der Kabinen auf den oberen Decks, Room-Service ohne Aufpreis, 50 % Rabatt auf Fitness-Kurse wie z.B. Yoga und Pilates sowie Vorrang bei der Vergabe der Tischzeit am Abend. Bitte geben Sie die Wunschzeit bereits bei Buchung an. Die finale Zuordnung wird beim Check-in erfolgen (und auf der Cruise Card ersichtlich sein).

Kategorie Aurea

Inklusivleistungen (wie beschrieben), bevorzugtes Boarding am Einschiffungstag, Balkonkabinen in besten Lagen, Premium All-Inclusive Getränkepaket, Room-Service ohne Aufpreis, 50 % Rabatt auf Fitness-Kurse wie z.B. Yoga und Pilates, Bademantel und Slipper auf der Kabine, kostenfreier Zugang zum privaten Sonnendeck (ist nur Erwachsenen gestattet), keine festen Tischzeiten in den Hauptrestaurants, uneingeschränkte Nutzung des Thermal-Bereiches im MSC Aurea Spa, eine Massage nach Wahl (max. 60 Min., 1 Therapeut), ein 10-minütiger Solarium Besuch und ein MSC Aurea Spa Willkommens-Cocktail. Gäste der Aurea Kabinen haben außerdem jederzeit, unabhängig von den Tischzeiten, Zugang zu den ausgewählten Restaurants (Informationen zu den Servicezeiten können dem Tagesprogramm entnommen werden). Im Hauptrestaurant steht Aurea Gästen ein exklusiver Bereich zur Verfügung.

Hinweis: Schiffs-, Wellness- und Freizeiteinrichtungen z.T. gegen Gebühr.

Verpflegung an Bord

Die Vollpension an Bord umfasst bis zu 5 Mahlzeiten täglich (Frühstück, Mittagessen, nachmittags Kaffee, Tee und Snacks, Abendessen sowie spätabendliche Mahlzeit). Zu den Mahlzeiten stehen Ihnen in den Buffetrestaurants Eiswasser, Filterkaffee und Tee zur Verfügung.

Premium All-Inclusive Getränkepaket

Ihr Premium All-Inclusive Getränkepaket beinhaltet eine reichhaltige Auswahl alkoholischer und nicht-alkoholischer Getränke, einschließlich Wein im Glas (weiß, rot, rosé und Sekt aus der „Premium All-Inclusive Auswahl“), Bier vom Fass, Softdrinks, Mineralwasser, heiße Getränke und eine große Auswahl an Getränken und Cocktails von der Bar-Liste sowie Eiscreme zum Mitnehmen in der Waffel oder im Becher.

Die Verpflegungsleistungen an Bord beginnen am Einschiffungstag mit dem Abendessen und enden am Ausschiffungstag mit dem Frühstück.

Generelle Hinweise:

Zusatzkosten vor Ort

15% Servicegebühr für kostenpflichtige Getränke und Serviceleistungen an Bord

Trinkgeldempfehlung

Sicher sind Sie bereit, die Leistung der Servicecrew an Bord mit einem Trinkgeld zu wertschätzen. Hierfür wird auf Ihr Bordkonto ein Betrag i.H.v. € 10.- p.P./Nacht vorgemerkt, den Sie an der Rezeption des Schiffs streichen oder anpassen können.

Generelle Hinweise

Deutsche Staatsbürger benötigen einen nach Rückreise noch mindestens 6 Monate gültigen, maschinenlesbaren Reisepass (bordeauxrot).

Für die Einhaltung der Einreisebestimmungen ist jeder Gast selbst verantwortlich. Ohne die benötigten Unterlagen kann das Einschiffen im Hafen verweigert werden! Bitte informieren Sie sich ggf. beim jeweiligen Konsulat. Staatsangehörige anderer Nationen erkundigen sich bitte bei ihrer zuständigen Botschaft über die aktuell geltenden Einreisebestimmungen. Bitte beachten Sie, dass sich die Einreisebestimmungen ständig ändern können. Aktuelle Informationen finden Sie unter http://www.auswaertiges-amt.de

Um Ihnen einen reibungslosen Check-in am Pier zu ermöglichen, ist eine Online-Registrierung vor der Einschiffung bei der Reederei erforderlich. Eine ausführliche Anleitung hierzu erhalten Sie mit Ihrer Reisebestätigung. Erfolgt keine rechtzeitige Registrierung vor Abreise, kann sich der Check-in am Hafen verzögern bzw. die Einschiffung verweigert werden.

Bitte beachten Sie, dass minderjährige Passagiere (unter 18 Jahre) nur in Begleitung eines Erwachsenen (mindestens 18 Jahre) an Bord gehen dürfen. An minderjährige Personen unter 18 Jahren wird kein Alkohol ausgeschenkt.

Die Bordsprache ist Italienisch und die Bordwährung der Euro (€). Kreditkartenzahlung an Bord möglich: VISA, American Express und MasterCard. Weitere Bordsprachen sind Deutsch, Englisch, Französisch und Spanisch. Bitte beachten Sie, dass nicht in allen Bereichen des Schiffes deutschsprachiges Personal zur Verfügung steht. Kenntnisse der englischen Sprache sind daher zu empfehlen.

Stand Februar 2018, Änderungen vorbehalten

Veranstalter:

clevertours.com
clevertours.com GmbH
Humboldtstraße 140, 51149 Köln

Weitere Informationen zum Veranstalter clevertours.com

Durchschnittliche Werte im Dezember

°C
Lufttemperatur
°C
Wassertemperatur
Stunden
Sonnenscheindauer

Durchschnittliche Werte im Jahresverlauf

  • Lufttemperatur in °C
  • Wassertemperatur in °C
Newsletteranmeldung
Newsletter abonnieren und Vorteile sichern

Mit unserem Newsletter erhalten Sie 10€ Rabatt für Ihre nächste Reise sowie exklusive neue Angebote und Aktionen.

Jetzt anmelden