Buchungscode NH4201D
Angebot merken Empfehlen

Holland mit Rad und Schiff (Nordroute)

SE Tours / MS Serena / Nordholland

Clevertours
Buchungscode NH4201D
Angebot merken Empfehlen

Urlaub besser buchen

Attraktive Vorteile mit der Mehrwert-Garantie.

Mehr Informationen

Günstiger buchen

Dieses Angebot hat den garantiert günstigsten Preis.

Mehr Informationen

Inklusivleistungen:

  • 7 Nächte in der gebuchten Kabinenkategorie auf der MS Serena
  • Begrüßungsgetränk
  • 7 x Vollpension (wie beschrieben)
  • Leihfahrrad, 7-Gang-Unisex-Tourenräder der Firma Velo de Ville mit Hand-, Rücktrittbremse oder Freilauf und Gepäckträgertasche (nach Verfügbarkeit)
  • 1 x Routenbuch pro Kabine
  • Tägliche Radtourenbesprechung
  • Deutschsprachige Reiseleitung an Bord
  • Hafen-, Brücken- und Schleusengebühren
  • 1 x Grachtenfahrt in Amsterdam
Je nach Termin können aufgrund regionaler Vorgaben einzelne Reiseleistungen und die Nutzung der Hoteleinrichtungen abweichen.

Ihr Reiseziel:

Entdecken Sie Holland auf dem Land- und Wasserweg! Reisen mit Fahrrad und Schiff sind die traditionelle Art, die Niederlande kennenzulernen. An drei Seiten von Wasser umgeben, liegt die niederländische Provinz Nordholland auf einer Halbinsel zwischen der Nordsee, dem Watten- und dem IJsselmeer. Die reiche Geschichte Nordhollands ist bis heute vielerorts sichtbar. Malerische Städtchen erzählen von einer Zeit als das IJsselmeer noch Zuiderzee hieß und einen offenen Zugang zur Nordsee hatte. Ein Besuch des Zuiderzeemuseums in Enkhuizen lässt diese Zeiten wieder aufleben. Entdecken Sie die Halbinsel zwischen der Nordsee, dem IJsselmeer und Texel, der größten westfriesischen Insel. Eine Landschaft geprägt von Wasser, Deichen und Dünen, Naturschutzgebieten, Blumenfeldern, Weideland und vielen malerischen Städtchen. Und sollten Sie einmal keine Lust haben, aufs Rad zu steigen, dann genießen Sie den Tag auf dem Sonnendeck.

Ihr Reiseverlauf:

Nordroute MS Serena

1. Tag (Sa.): Amsterdam – Hoorn

Individuelle Anreise nach Amsterdam (Einschiffung von 15:00 Uhr bis 16:30 Uhr) und abends Schifffahrt ins schöne Hafenstädtchen Hoorn. (Abfahrt ca. 17:30 Uhr, Ankunft ca. 20:30 Uhr)

2. Tag (So.): Hoorn, Abfahrt ca. 10:00 Uhr – Enkhuizen, Ankunft ca. 13:00 Uhr, Radtour (ca. 20-26 km).

Für einen kurzen Besuch der historischen Altstadt von Hoorn mit Ihren vielen Bauwerken aus dem 17. Jh. (z.B. der Hafenturm oder die Speicherhäuser am alten Kai) sollte auf jeden Fall noch Zeit sein, bevor Sie zu Ihrer Radtour nach Enkhuizen aufbrechen. Die reiche Geschichte der Stadt lässt sich noch heute bei einem Spaziergang durch die Altstadt mit ihren zahlreichen Villen, Kanälen, Kirchen, Stadtmauern und Häfen erkennen. Unser Tipp: Ein Besuch des Zuiderzeemuseums ist lohnenswert (fakultativ).

3. Tag (Mo.): Schifffahrt Enkhuizen, Abfahrt ca. 6:30 Uhr – Lemmer, Ankunft ca. 9:00 Uhr, Radtour rund um Lemmer (ca. 32-45 km)

Schifffahrt übers IJsselmeer nach Lemmer mit historischer Altstadt und hübschen Giebelhäusern. Start zur Rad-Rundtour: Über Oosterzee Buren ans Tjeukemeer und via Munnekeburen, Scherpenzeel und Schoterzijl zurück nach Lemmer. Unser Tipp: Ein Besuch des größten noch in Betrieb befindlichen Dampfschöpfwerks der Welt "Woudagemaal" (fakultativ).

4. Tag (Di.): Radtour Lemmer, Abfahrt ca. 12:00 Uhr - Stavoren, Ankunft ca. 14:30 Uhr, Abfahrt ca.15:00 Uhr (ca. 33 km), Schifffahrt Stavoren - Oudeschild (Insel Texel), Ankunft ca. 20:00 Uhr

Per Rad geht es zum Sondeler Leien See, von dort durch das Waldgebiet Rijsterbos, vorbei an der Mokkebank (Vogelreservat) zum Roode Klif nach Stavoren. Von dort Schifffahrt nach Oudeschild zur Insel Texel.

5. Tag (Mi.): Radrundtour Insel Texel, Abfahrt ca. 17:00Uhr (ca.70 km), Schifffahrt Oudeschild - Den Helder, Ankunft ca. 20:00 Uhr

Rad-Rundtour auf der größten niederländischen Nordseeinsel Texel (verschiedene Routen zur Wahl, Länge ca. 29/32/47/70 km). Gegen ca. 17:00 Uhr Schifffahrt nach Den Helder.

6. Tag (Do.): Den Helder, Abfahrt ca. 9:30 Uhr - Sint Maartensvlotbrug, Ankunft ca. 11:30 Uhr, Abfahrt 12.00 Uhr – Alkmaar, Ankunft ca. 15:00 Uhr, Radtour ca. 55 km

Am Vormittag fahren Sie mit dem Rad durch die Dünen nach Alkmaar. Es besteht auch die Möglichkeit in St. Maartensvlotbrug wieder auf das Schiff zu gehen und nach Alkmaar zu fahren oder die Radtour erst in St. Maartensvlotbrug zu beginnen.

7. Tag (Fr.): Schifffahrt Alkmaar, Abfahrt ca. 11:00 Uhr – Wormerveer, Ankunft ca. 13:00 Uhr, Abfahrt ca. 13:30 Uhr, Amsterdam Ankunft ca. 16:00 Uhr, Radtour Wormerveer – Amsterdam (ca. 28 km)

Von ca. April bis September lohnt ein Besuch des Käsemarktes in Alkmaar. Mittags Schifffahrt von Alkmaar nach Wormerveer. Sie radeln ins Freilichtmuseum Zaanse Schans (Windmühlen, altholländisches Dorf, Käserei u.v.m., Eintritt nicht inklusive). Durch das Naherholungsgebiet "Twiske" geht es wieder nach Amsterdam.

8. Tag (Sa.): Amsterdam, individuelle Abreise. Nach dem Frühstück Ausschiffung bis 9:00 Uhr und individuelle Heimreise

Hinweis: Änderung des Reiseverlaufs sowie der Ankunfts-und Abfahrtszeiten vorbehalten.

Ihr Schiff:

Das gemütliche Schiff MS Serena verfügt über Restaurant, Salon, Bar (klimatisiert), ein teilweise überdachtes Sonnendeck mit Sitzplätzen und Abstellmöglichkeiten für die Fahrräder. Das Schiff ist 90 m lang, 9,90 m breit und bietet mit 33 Kabinen auf dem Hauptdeck und 18 Kabinen auf dem Promenadendeck für insgesamt 99 Gäste Platz. Alle Kabinen (2 Vollzahler, ca. 8 m²) sind mit 2 Einzelbetten, Fenster zum Öffnen, TV, Safe und Dusche/WC ausgestattet. Die Kabinenkategorien unterscheiden sich allein durch die Lage auf den Decks.

Ihre Verpflegung

Die Verpflegung an Bord umfasst Vollpension mit reichhaltigem Frühstück, Lunchpaket für Fahrradtouren oder Mittagssnack, Kaffee und Tee am Nachmittag, 3-Gang-Abendessen.

Hinweis: Schiffs- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Wunschleistungen:

Zuschlag pro Person/Aufenthalt

Leihelektrofahrrad/E-Bike (auf Anfrage, begrenzte Anzahl) € 139.-

Generelle Hinweise:

Zusatzkosten vor Ort

Pro Person und Tag empfehlen wir Ihnen Trinkgelder in Höhe von € 5.- einzuplanen (zahlbar an Bord, nicht obligatorisch).

Generelle Hinweise

Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen. Bei Nichterreichen ist der Veranstalter berechtigt, die Reise bis spätestens 28 Tage vor Reisebeginn abzusagen. In diesem Fall erhält der Reiseteilnehmer auf den Reisepreis geleistete Zahlungen unverzüglich zurück. Sollte bereits zu einem früheren Zeitpunkt ersichtlich sein, dass die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden kann, hat der Veranstalter unverzüglich von seinem Rücktrittsrecht Gebrauch zu machen.

Deutsche Staatsbürger benötigen für die Einreise einen für die Dauer der Reise gültigen Personalausweis oder Reisepass.

Die Radtouren sind individuell und ungeführt. Das Tempo Ihrer Radtouren (geeignet für alle Könnerstufen) können Sie ganz individuell planen. Die Strecken sind in der Regel flach und können als einfach eingestuft werden. Das Schiff erwartet Sie am Ende des Reisetages am nächsten Begegnungspunkt.

Bitte informieren Sie uns umgehend nach Buchung mit dem Bordmanifest über Ihre Körpergröße, damit Ihr inkludiertes Leihfahrrad bereits vor Reisebeginn auf Ihre Größe angepasst werden kann.

Fahrplan- und Programmänderungen sind grundsätzlich vorbehalten. Wenn wegen Niedrig- oder Hochwasser eine Strecke nicht befahren werden kann, behält sich die Reederei das Recht vor, die Route zu Ihrer Sicherheit zu ändern (dies ist kein kostenloser Rücktrittsgrund).

Weitere Informationen, wie z.B. Liegeplatz des Schiffes in Amsterdam erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen.

Parken in Amsterdam (vorbehaltlich Änderung)

Zum Beispiel Parkhaus Oosterdok

Parkhaus unmittelbar am Hauptbahnhof (ausschließlich für PKW bis 2,10 m Höhe).

Spartarif ca.20,- € für 24 Stunden. www.parkingzentrumamsterdam.de

Parkhaus Amsterpark.nl / Valet Parking Services

Am Anreisetag wird Ihr PKW an der Anlegestelle in Empfang genommen und am Abreisetag zurück zum Schiff gebracht (Anmeldeformular in den Reiseunterlagen). Kosten ca. € 150,-/Woche (Zahlung vor Ort).

Einschiffung: ab 15 bis 16.30 Uhr

Ausschiffung: bis 9 Uhr

Aufgrund des begrenzten Platzangebotes auf dem Sonnendeck ist die Mitnahme des eigenen Rades nur auf Anfrage und nur begrenzt möglich.

Bordsprache: Deutsch, Englisch

Urlaubsgepäck: Wir empfehlen gute Regenkleidung, Fahrradhelm, Sonnenhut sowie Sportschuhe.

Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Stand Juni 2020 / Änderungen vorbehalten.

Veranstalter:

clevertours.com
clevertours.com GmbH
Humboldtstraße 140, 51149 Köln

Weitere Informationen zum Veranstalter clevertours.com

Durchschnittliche Werte im März

12°C
Lufttemperatur
°C
Wassertemperatur
5 Stunden
Sonnenscheindauer

Durchschnittliche Werte im Jahresverlauf

  • Lufttemperatur in °C
  • Wassertemperatur in °C
Newsletteranmeldung
Newsletter abonnieren und Vorteile sichern

Mit unserem Newsletter erhalten Sie 10€ Rabatt für Ihre nächste Reise sowie exklusive neue Angebote und Aktionen.

Jetzt anmelden