Buchungscode NH07O3D
Angebot merken Empfehlen

Holland mit Rad & Schiff

MS DE HOLLAND - ab / bis Amsterdam

Clevertours
Buchungscode NH07O3D
Angebot merken Empfehlen

Urlaub besser buchen

Attraktive Vorteile mit der Mehrwert-Garantie.

Mehr Informationen

Günstiger buchen

Dieses Angebot hat den garantiert günstigsten Preis.

Mehr Informationen

Inklusivleistungen:

  • 7 Nächte in der gebuchten Kabinenkategorie auf dem Premium-Schiff MS DE HOLLAND
  • Begrüßungsgetränk
  • 7 x Vollpension (wie beschrieben)
  • WLAN im Salon an Bord (100 MB/Tag pro Person/Gerät)
  • Leihfahrrad, 7-Gang-Unisex-Tourenräder mit Hand-, Rücktrittbremse oder Freilauf und Gepäckträgertasche (nach Verfügbarkeit)
  • Tägliche Radtourenbesprechung
  • Deutschsprachige Reiseleitung an Bord
  • Hafen-, Brücken- und Schleusengebühren
Je nach Termin können aufgrund regionaler Vorgaben einzelne Reiseleistungen und die Nutzung der Hoteleinrichtungen abweichen.

Ihr Reiseziel:

Mit der MS De Holland zu den Hansestädten: Entdecken Sie Holland auf dem Land- und Wasserweg! Reisen mit Fahrrad und Schiff sind die traditionelle Art, die Niederlande kennenzulernen. Entlang des Rheins, der IJssel und der alten Küste der Zuidersee führt Sie diese Tour auf der holländischen Hansetour durch die alten Hansestädte wie Kampten, Arnheim und Elburg. Viel Wald und einige Naturreservate liegen in der alten Kulturlandschaft, die in der Zeit der Hanse zu Reichtum kam. Große und kleine Hansestädte weisen bis heute noch Spuren davon auf und warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Weiträumig und modern präsentieren sich die Poldergebiete der neuen Provinz Flevoland. Und sollten Sie einmal keine Lust haben, auf Ihr Rad zu steigen, dann genießen Sie den Tag einfach entspannt auf dem Sonnendeck oder gemütlich im Salon.

Ihr Reiseverlauf:

1. Tag (Sa.): Amsterdam, Abfahrt 14 Uhr - Wijk bij Duurstede

Individuelle Anreise nach Amsterdam (Einschiffung von 13 Uhr bis 14 Uhr).

2. Tag (So.): Wijk bij Duurstede - Wageningen - Arnheim (Niederlande) (ca. 34 km - 44 km)

Während des Frühstücks fährt das Schiff nach Wageningen. Von hier aus führt die erste Radtour der Woche durch das liebliche Tal des Niederrheins und durch die Veluwe, einem großen Wald und Heidegebiet. Am späten Nachmittag radeln Sie über die Vororte und den Parks Sonsbeek und Zijpendall vorbei nach Arnheim. Die MS DE HOLLAND liegt über Nacht nahe des Stadtzentrums der ehemaligen Hansestadt.

3. Tag (Mo.): Arnheim - Doesburg - Zutphen - Deventer (Niederlande) (ca. 26 km - 42 km)

Die heutige Radtour führt Sie entlang der Ijssel nach Bronkhorst, einem kleinen Weiler, der stolz darauf ist, die kleinste Stadt Hollands zu sein. Von Bronkhorst aus gibt es zwei Möglichkeiten, um mit dem Rad nach Zutphen zu fahren. Sie können wählen zwischen einer kürzeren Route entlang des Flussufers oder einer längeren Route über Vorden, wo Sie an Herrenhäusern, Schlössern und Landgütern vorbeifahren. Während des Abendessens fährt das Schiff nach Deventer, einer Stadt, die für Ihren Gewürzlebkuchen bekannt ist. Am Abend können Sie an einem geführten Stadtrundgang teilnehmen (fakultativ)

4. Tag (Di.): Deventer - Zwolle - Kampen (Niederlande) (ca. 44 km - 56 km)

An diesem Morgen können Sie eine kurze Radtour entlang des Flussufers der Ijssel genießen, bevor Sie in Wijhe mit einer Fähre den Fluss nach Hattem überqueren. Die 800 Jahre alte Stadt besitzt eine reiche Vergangenheit, die auch heute noch sichtbar ist. Das Schiff wartet in der Nähe von Zwolle auf Sie undfährt während des Abendessens nach Kampen. Abends führt ein optionaler Stadtrundgang zu den interessantesten Sehenswürdigkeiten der größten Hansestadt der Niederlande.

5. Tag (Mi.): Kampen - Elburg - Harderwijk (Niederlande) (ca. 48 km)

Von Kampen aus führt die Radtour entlang der Randseen zum Fischerhafen Elburg. Hier gibt es während des Sommers viele beliebte Wassersportaktivitäten. Von Elburg aus geht die Radtour weiter durch Wälder und Moore der Veluwe zum schönen Harderwijk, wo Sie im alten Fischerhafen übernachten. Im 16. Jahrhundert besaß Harderwijk den größten Fischmarkt in der Zuiderzee Region. Heute ist sie immer noch eine schöne alte Stadt, die es wert ist, erkundet zu werden.

6. Tag (Do.): Harderwijk - Spakenburg - Huizen (Niederlande) (ca. 45 km - 56 km)

Auch heute haben Sie wieder zwei Routen zur Auswahl. Eine kürzere Radtour entlang den Ufern der Randseen oder eine Kombination aus der Küstenroute und einer längeren Alternative, die durch angrenzende Wälder verläuft. Nachmittags kommen Sie an Spakenburg vorbei, ein Fischerdorf, das für seine traditionellen Trachten bekannt ist, die auch heute noch getragen werden. Der heutige Liegeplatz befindet sich in Huizen.

7. Tag (Fr.): Huizen - Naarden - Muiden - Amsterdam (Niederlande) (ca. 35 km)

Huizen ist der Ausgangspunkt für eine Tour zu den schönen Festungsstädtchen Naarden und Muiden. Letzteres ist für sein historisches Schloss am Wasser berühmt. Von Muiden aus fahren Sie auf ruhigen Straße zu Ihrem Ziel, der weltberühmten Metropole Amsterdam. Hier haben Sie nun den ganzen Nachmittag und Abend Zeit, um diese pulsierende Stadt zu erkunden.

8. Tag (Sa.): Amsterdam, individuelle Abreise. Nach dem Frühstück Ausschiffung und individuelle Heimreise

Hinweis: Änderung des Reiseverlaufs sowie der Ankunfts-und Abfahrtszeiten vorbehalten.

Ihr Schiff:

Ihr Premium-Schiff MS DE HOLLAND wurde 2018 komplett modernisiert und renoviert. Das kleine und gemütliche Nichtraucherschiff verfügt über 34 Außenkabinen, einen geräumigen Salon mit großen Panoramafenstern, Restaurant, Bar und Lounge mit schönen Sitzecken sowie ein Sonnendeck mit Stühlen und Liegen, welche zum Verweilen einladen. Im Salon steht Ihnen WLAN zur Verfügung. Alle Außenkabinen (min 1/max. 2 Vollzahler, ca. 10m2) verfügen über Dusche/WC, individuell regelbare Klimaanlage, Digital-TV und ebenerdige Doppelbetten, die nach Voranmeldung getrennt werden können. Sie wohnen wahlweise in einer Außenkabine auf dem Hauptdeckt (nicht zu öffnende Fenster) oder auf dem Oberdeck mit französischem Balkon.

Ihre Verpflegung

Die Verpflegung an Bord umfasst Vollpension mit reichhaltigem Frühstück (7x), Lunchpaket für Fahrradtouren (6x), Kaffee und Tee am Nachmittag (bis 16.00 Uhr; samstags bis 17.30 Uhr und 3-Gänge-Abendmenü (7x).

Hinweis: Schiffs- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr

Wunschleistungen:

Zuschlag pro Person/Aufenthalt

Leihelektrofahrrad/E-Bike (auf Anfrage, begrenzte Anzahl) € 105.-

Generelle Hinweise:

Zusatzkosten vor Ort

An Bord ist es üblich, sehr guten Service durch ein Trinkgeld zu honorieren. Die Zahlung dieses Trinkgeldes ist freiwillig und liegt in Ihrem Ermessen.

Generelle Hinweise

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen. Bei Nichterreichen ist der Veranstalter berechtigt, die Reise bis spätestens 28 Tage vor Reisebeginn abzusagen. In diesem Fall erhält der Reiseteilnehmer auf den Reisepreis geleistete Zahlungen unverzüglich zurück. Sollte bereits zu einem früheren Zeitpunkt ersichtlich sein, dass die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden kann, hat der Veranstalter unverzüglich von seinem Rücktrittsrecht Gebrauch zu machen.

Deutsche Staatsbürger benötigen für die Einreise einen für die Dauer der Reise gültigen Personalausweis oder Reisepass.

Die Radtouren sind individuell und ungeführt. Das Tempo Ihrer Radtouren (geeignet für alle Könnerstufen) können Sie ganz individuell planen. Die Strecken sind in der Regel flach und können als einfach eingestuft werden. Das Schiff erwartet Sie am Ende des Reisetages am nächsten Begegnungspunkt.

Bitte informieren Sie uns umgehend nach Buchung mit dem Bordmanifest über Ihre Körpergröße, damit Ihr inkludiertes Leihfahrrad bereits vor Reisebeginn auf Ihre Größe angepasst werden kann.

Fahrplan- und Programmänderungen sind grundsätzlich vorbehalten. Wenn wegen Niedrig- oder Hochwasser eine Strecke nicht befahren werden kann, behält sich die Reederei das Recht vor, die Route zu Ihrer Sicherheit zu ändern (dies ist kein kostenloser Rücktrittsgrund).

Bitte beachten Sie, dass das Internet an Bord sehr langsam sein kann. Ihre Kabine wird täglich gereinigt.

Parken in Amsterdam (vorbehaltlich Änderung)

Zum Beispiel Parkhaus Oosterdok

Parkhaus unmittelbar am Hauptbahnhof (ausschließlich für PKW bis 2,10 m Höhe).

Spartarif ca.20,- € für 24 Stunden. www.parkingzentrumamsterdam.de

Parkhaus Amsterpark.nl / Valet Parking Services

Am Anreisetag wird Ihr PKW an der Anlegestelle in Empfang genommen und am Abreisetag zurück zum Schiff gebracht (Anmeldeformular in den Reiseunterlagen). Kosten ca. € 150,-/Woche (Zahlung vor Ort).

Aufgrund des begrenzten Platzangebotes auf dem Sonnendeck ist die Mitnahme des eigenen Rades nur auf Anfrage und nur begrenzt möglich.

Bordsprache: Deutsch

Urlaubsgepäck: Wir empfehlen gute Regenkleidung, Fahrradhelm, Sonnenhut sowie Sportschuhe.

Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Stand November 2020 / Änderungen vorbehalten.

Veranstalter:

clevertours.com
clevertours.com GmbH
Humboldtstraße 140, 51149 Köln

Weitere Informationen zum Veranstalter clevertours.com

Durchschnittliche Werte im September

14°C
Lufttemperatur
°C
Wassertemperatur
4 Stunden
Sonnenscheindauer

Durchschnittliche Werte im Jahresverlauf

  • Lufttemperatur in °C
  • Wassertemperatur in °C
Newsletteranmeldung
Newsletter abonnieren und Vorteile sichern

Mit unserem Newsletter erhalten Sie 10€ Rabatt für Ihre nächste Reise sowie exklusive neue Angebote und Aktionen.

Jetzt anmelden