Buchungscode 6G0123D
Angebot merken Empfehlen

Indien Rundreise - Prachtvolles Rajasthan

Indien / Delhi - Pushkar - Udaipur - Luni - Jodhpur - Bikaner - Jaipur - Agra

Buchungscode 6G0123D
Angebot merken Empfehlen

Urlaub besser buchen

Attraktive Vorteile mit der Mehrwert-Garantie.

Mehr Informationen

Günstiger buchen

Dieses Angebot hat den garantiert günstigsten Preis.

Mehr Informationen

Inklusivleistungen:

  • 12-tägige Flugreise mit Lufthansa (Nonstop) oder gleichwertig in der Economy-Class nach Delhi und zurück
  • Rail&Fly 2. Klasse inklusive ICE-Nutzung
  • Rundreise und Transfers im Reisebus
  • Zugfahrt von Delhi nach Ajmer (Tag 3)
  • 10 Nächte im Doppelzimmer in 4-Sterne und Heritage-Hotels (je 2 x im Raum Delhi, Udaipur, Jaipur und je 1 x in Pushkar, Luni, Bikaner und Agra) und 1 x Übernachtung in einem Tageszimmer (4 Personen/Zimmer, Tag 11)
  • Halbpension: Frühstücks- und Abendbuffet in den Hotels
  • Stadtrundgang Pushkar mit Besichtigung Brahma Tempel
  • Stadtbesichtigung Delhi und Udaipur
  • Bootsfahrt auf dem Pichola See in Udaipur
  • Jeep Fahrt am Amer Fort und Rikscha Fahrt in Jaipur
  • Besichtigung Taj Mahal
  • Deutschsprachige Reiseleitung
Je nach Termin können aufgrund regionaler Vorgaben einzelne Reiseleistungen und die Nutzung der Hoteleinrichtungen abweichen.

Ihr Reiseziel:

Begeben Sie sich auf eine unvergessliche Reise in das faszinierende Land des Maharadscha und erkunden Sie luxuriöse Paläste und imposante Festungen. Neben historischen Sehenswürdigkeiten punktet der farbenprächtigste indische Bundesstaat Rajasthan mit einer abwechslungsreichen Landschaft, die von üppig grünen Berglandschaften bis hin zur endlos weiten Wüste reicht. Ihre Rundreise beginnt in der pulsierenden Metropole Delhi, in Udaipur unternehmen Sie eine Bootsfahrt auf dem Pichola See und die spirituelle Stadt Pushkar wird Ihnen die kulturellen und religiösen Schätze Indiens näherbringen. Sie erkunden Agra mit dem berühmten Taj Mahal und die Hauptstadt Rajasthans, das „Pink City“ genannte Jaipur.

Ihr Reiseverlauf:

1. Tag: Flug nach Delhi

2. Tag: Delhi

In der Nacht Ankunft in Delhi. Nach Erledigung der Einreiseformalitäten und Begrüßung durch Ihre Reiseleitung erfolgt der Transfer zum Hotel im Raum Delhi. Ihr Zimmer steht Ihnen dann bereits für den Rest der Nacht zur Verfügung, so dass sie am Morgen frisch und erholt in ihren ersten Tag in Indien starten.

Nach dem Frühstück erwartet Sie eine Stadtrundfahrt durch Indiens Hauptstadt. Sie fahren durch den Stadtteil „Old Delhi“, gegründet im frühen 17. Jhd. und ehemals das Zentrum der Mogulmächte mit Denkmälern der vergangenen Jahrhunderte.

Sie besichtigen zunächst Jama Masjid, die größte Moschee Indiens und fahren vorbei am Roten Fort und Raj Ghat, der Gedenkstätte Mahatma Gandhis. Sie passieren außerdem das India Gate, eine Gedenkstätte für die gefallenen indischen Soldaten. Gegen Nachmittag besuchen Sie das Humayun Grab (UNESCO Weltkulturerbe), das Mausoleum des zweiten Mogulkaisers. Es wurde richtungweisend für das architektonische Konzept der Grabanlagen der Mogulzeit, denn erstmals wurden hier Mausoleum und Gartenanlage zu einem Komplex verbunden. Das sehr gut erhaltene Mausoleum aus rotem Sandstein und seiner strahlend weißen Zwiebelkuppel ist das älteste Mogul-Grab Delhis und gehört zu den prächtigsten historischen Bauwerken der Stadt. Im Anschluss fahren Sie zurück zu Ihrem Hotel.

Übernachtung im 4-Sterne Hotel Lemon Tree (Landeskat.) im Raum Delhi oder gleichwertig

3. Tag: Delhi – Ajmer – Pushkar (ca. 16 km)

Frühmorgens Transfer zum Bahnhof, um den Zug nach Ajmer zu nehmen. Nach der Ankunft in Ajmer Weiterfahrt nach Pushkar.

Später genießen Sie einen spirituellen Rundgang durch Pushkar. Eine Erfahrung, die für jeden etwas bietet.

Auf dem Spaziergang können Sie die vier bedeutenden Religionen Indiens erkunden und eine heilige Zeremonie am Pushkar-See durchführen. Besuchen Sie anschließend einen der heiligsten Tempel Indiens ,den Brahma-Tempel, den Pushkar See und die Ghats. Der Brahma-Tempel ist weltweit einzigartig und zieht das ganze Jahr über Pilger an.

Übernachtung im 4-Sterne Hotel Bhanwar Singh Palace (Landeskat.) in Pushkar oder gleichwertig

4. Tag: Pushkar – Udaipur (ca. 280 km)

Heute fahren Sie nach Udaipur, die Stadt der Paläste und Seen. Udaipur wird oft das "Venedig des Ostens" und die romantischste Stadt im Bundesstaat Rajasthan genannt. Udaipur schmiegt sich wie ein Juwel in ein Tal, das von grünen Hügeln umgeben ist und sich glatt und weiß im klaren blauen Wasser des Pichola Sees spiegelt. Die Stadt ist ein Kaleidoskop von engen Gassen, flankiert von hellen Ständen, Gärten, Seen, Palästen und Tempeln. Nach Ankunft haben Sie Freizeit.

Übernachtung im 4-Sterne Hotel Golden Tulip (Landeskat.) in Udaipur oder gleichwertig

5. Tag: Udaipur

Nach dem Frühstück machen Sie eine Rundfahrt durch die romantische Stadt Udaipur. Das Stadtbild ist geprägt von der größten Palastanlage Indiens, die aus insgesamt elf Gebäuden besteht. Diese wurden im Laufe von drei Jahrhunderten nach Udaipurs Gründung im Jahre 1559 errichtet und zeichnen sich durch beispielhafte Handwerkskunst aus. Besuchen Sie diesen Stadtpalast, ein majestätisches architektonisches Wunderwerk, das sich über den See erhebt und auf einem Hügel thront, der von Zinnmauern umgeben ist. Es ist eine Ansammlung von Innenhöfen, Pavillons, Terrassen, Korridorräumen und hängenden Gärten. Danach besuchen Sie Saheliyon Ki Bari am Ufer des Fateh Sagar Sees, einen kleinen Ziergarten, in dem die königlichen Damen sich trafen. Er liegt im Norden der Stadt und verfügt über Brunnen, ein Lotusbecken und Marmorelefanten. Später genießen Sie eine Bootsfahrt auf dem Pichola See.

Übernachtung im 4-Sterne Hotel Golden Tulip (Landeskat.) in Udaipur oder gleichwertig

6.Tag: Udaipur – Luni (ca. 225 km)

Morgens fahren Sie nach Luni. Unterwegs besuchen Sie die berühmten Ranakpur-Tempel.

Die Ranakpur-Jain-Tempel sind einer der besten Komplexe der Jain-Religion, der besonders für die grandiose Architektur und die hoch dekorierten Decken, Wände und 1444 verschiedenen Säulen bekannt ist.

Nach dem Besuch fahren Sie weiter nach Luni. Ankunft und in Ihrem Hotel und anschließend Freizeit.

Übernachtung im Heritage-Hotel Fort Chanwa in Luni oder gleichwertig

7.Tag: Luni – Jodhpur – Bikaner (ca. 287 km)

Am Vormittag besichtigen Sie auf Ihrer Fahrt nach Bikaner Jodhpur. Die Altstadt wird von einer 10 km langen Stadtmauer mit 8 Toren geschützt. Der neue Stadtteil befindet sich außerhalb der Mauern. Dem blauen Anstrich vieler Gebäude verdankt Jodhpur auch den Namen „Blaue Stadt”. Sie liegt westlich des Avarelli-Gebirges in einer malerischen Landschaft. Besuchen Sie das Meherangarh Fort (Zitadelle der Sonne), das den Geist der Rathores, des regierenden lokalen Rajput-Clans, hervorruft. Sie werden die verschiedenen Paläste mit ihren zarten Friesen und den entsprechenden Museen sehen, in denen Schätze der königlichen Familie ausgestellt sind. Nach dem Besuch der Festung fahren Sie in Richtung Jaswant Thanda, einem Mahnmal aus Marmor mit Pfeilern für den beliebten Herrscher Jaswant Singh II (1878-95), der Jodhpur von Dacoits befreit, Bewässerungssysteme eingeleitet und die Wirtschaft angekurbelt hat. Am Nachmittag fahren Sie nach Bikaner.

Übernachtung im Heritage-Hotel Maharaja Ganga Mahal in Bikaner oder gleichwertig

8. Tag: Bikaner – Jaipur (ca. 335 km)

Den heutigen Tag widmen Sie zunächst der Besichtigung des Junagarh Fort in Bikaner.

Das Junagarh Fort ist eines der interessantesten Forts in Rajasthan, mit seinen prächtig dekorierten Innenräumen. Es wurde 1588 von Raja Rai Singh erbaut und ist insofern ungewöhnlich, als dass es eines der wenigen größeren Forts von Rajasthan war, das nicht auf einem Hügel erbaut wurde. Stattdessen wurde es in den Wüstenebenen gebaut. Die zerklüfteten Sandsteinbastionen und die anmutigen Pavillons und Balkone ragen gegen den Himmel. Später fahren Sie nach Jaipur. Jaipur ist die Hauptstadt des Bundesstaates Rajasthan. Es erinnert an die königliche Familie, die einst die Region regierte und die die heutige Altstadt oder „Pink City“ für ihre markante Gebäudefarbe gründete.

Übernachtung im 4-Sterne Hotel KK Royal Days (Landeskat.) in Jaipur oder gleichwertig

9. Tag: Jaipur

Nach dem Frühstück im Hotel werden Sie etwas außerhalb von Jaipur in die alte Hauptstadt Amber gefahren, um das sagenhafte Amber Fort zu besuchen. Die Bernsteinfestung ist bemerkenswert durch ihre majestätische Größe, Umgebung, schönen Paläste und Hallen. Genießen Sie hier eine Jeep Fahrt im Fort. Nach dem Besuch der Festung fahren Sie in Richtung „Pink City“. Besuchen Sie in Jaipur den Stadtpalast, der einen überwältigenden Komplex aus exquisiten Palästen, Gärten und Innenhöfen, dekorativer Kunst und geschnitzten Türen darstellt. Das Palastmuseum beherbergt Sammlungen seltener Manuskripte, Waffenkammern, Kostüme, Teppiche und Miniaturmalereien. Sehen Sie auch die Sternwarte oder Jantar Mantar. Das Jantar Mantar in Jaipur ist eine astronomische Beobachtungsstätte, die im frühen 18. Jahrhundert erbaut wurde. Später genießen Sie einen Fotostopp am „Palast der Winde“, auch bekannt als Hawa Mahal. Er besteht aus einer kunstvollen Fassade mit komplizierten Schnitzereien aus rosa Sandstein. Genießen Sie auch eine Rikscha Fahrt in den Nebenstraßen von Jaipur und kehren Sie dann zu Ihrem Hotel zurück.

Übernachtung im 4-Sterne Hotel KK Royal Days (Landeskat.) in Jaipur oder gleichwertig

10. Tag: Jaipur – Agra (ca. 245 km)

Morgens machen Sie sich auf den Weg nach Agra. Agra ist eines der beliebtesten Reiseziele Indiens und hat einen wichtigen Platz in der Geschichte, da es viele architektonische Wunder aus der Mogulzeit birgt. Jede berühmte Stätte hat ihre eigene Geschichte.

Übernachtung im 4-Sterne Hotel Clarks Shiraz (Landeskat.) in Agra oder gleichwertig

11. Tag: Agra – Delhi (ca. 210 km)

Nach dem Frühstück besuchen Sie das Wahrzeichen Indiens – das weltberühmte Taj Mahal, das Mausoleums, das Kaiser Schah Jehan I. für seine Lieblingsfrau errichten ließ. Dieser prunkvolle Traum, aus weißem Marmor und Edelsteinen erbaut, befindet sich in einer wundervollen Parkanlage. Sie werden nach Ihrem Besuch sicher bestätigen können, dass diese meistfotografierte Anlage in Indien ein wunderschönes und beeindruckendes Denkmal unvergänglicher Liebe darstellt.

Am Nachmittag fahren Sie zurück nach Delhi. (Sollte dieser Reisetag auf einen Freitag fallen, so wird die Besichtigung des Taj Mahal am Vorabend durchgeführt. Das Taj Mahal ist freitags geschlossen)

Bis zu Ihrem Abflug in der Nacht steht Ihnen für zwei Stunden ein Tageszimmer in einem Flughafen Hotel zur Verfügung. Hier haben Sie die Gelegenheit sich noch einmal auszuruhen und frisch zu machen (4 Personen in einem Zimmer).

12. Tag: Rückreise

Nachts Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland. Ankunft am gleichen Tag.

Änderung des Reiseverlaufs vorbehalten.

Ihre Hotels

Während Ihrer Rundreise übernachten Sie in 4-Sterne- und Heritage-Hotels (Landeskat.): je 2 x im Raum Delhi, Udaipur, Jaipur und je 1 x in Pushkar, Luni, Bikaner und Agra.

Alle Hotels bieten Rezeption, Restaurant und Doppel- (2 Vollzahler) bzw. Einzelzimmer (1 Vollzahler) mit Klimaanlage, TV, Telefon, Bad oder Dusche/WC.

Hotel-, Wellness- & Freizeiteinrichtungen z.T. gegen Gebühr

Wunschleistungen:

Zuschlag p.P./Aufenthalt:

Einzelzimmer € 299.-

Generelle Hinweise:

Mindestteilnehmer: 10 Personen. Bei Nichterreichen ist der Veranstalter berechtigt, die Reise bis spätestens 28 Tage vor Reisebeginn abzusagen. In diesem Fall erhält der Reiseteilnehmer auf den Reisepreis geleistete Zahlungen unverzüglich zurück. Sollte bereits zu einem früheren Zeitpunkt ersichtlich sein, dass die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden kann, hat der Veranstalter unverzüglich von seinem Rücktrittsrecht Gebrauch zu machen.

Deutsche Staatsbürger benötigen für die Einreise einen nach Rückreise noch mind. 6 Monate gültigen Reisepass sowie ein vorab zu beantragendes kostenpflichtiges Touristenvisum, welches Sie in Eigenregie im Online-Verfahren unter https://indianvisaonline.gov.in/evisa/tvoa.html beantragen können oder über den zuständigen Visaservice erhalten.

Für die Einhaltung der Einreisebestimmungen ist jeder Gast selbst verantwortlich. Bitte informieren Sie sich ggf. beim Konsulat. Staatsangehörige anderer Nationen erkundigen sich bitte bei ihrer zuständigen Botschaft über die aktuell geltenden Einreisebestimmungen. Aktuelle Informationen finden Sie auf http://www.auswaertiges-amt.de

Es gelten gesonderte Stornobedingungen.

Veranstalter:

clevertours.com
clevertours.com GmbH
Humboldtstraße 140, 51149 Köln

Weitere Informationen zum Veranstalter clevertours.com

Newsletteranmeldung
Newsletter abonnieren und Vorteile sichern

Mit unserem Newsletter erhalten Sie 10€ Rabatt für Ihre nächste Reise sowie exklusive neue Angebote und Aktionen.

Jetzt anmelden