Buchungscode DW21B4D
Angebot merken Empfehlen

Donau Rad & Schiff

Flusskreuzfahrten / MS Theodor Körner / Donau

Clevertours
Buchungscode DW21B4D
Angebot merken Empfehlen

Urlaub besser buchen

Attraktive Vorteile mit der Mehrwert-Garantie.

Mehr Informationen

Günstiger buchen

Dieses Angebot hat den garantiert günstigsten Preis.

Mehr Informationen

Inklusivleistungen:

  • Deutschlandweite Hin/- Rückfahrt mit der Deutschen Bahn (2.Klasse inkl. ICE-Nutzung) nach Passau und zurück
  • 7 Nächte in der gebuchten Kabinenkategorie an Bord der MS Theodor Koerner
  • Vollpension Plus an Bord (wie beschrieben)
  • Kapitänsempfang mit Begrüssungs-Cocktail
  • Gala Dinner mit Farewell-Cocktail
  • Crew Show & tägliche Live-Musik
  • Deutschsprachige Bordreiseleitung
  • Leihfahrrad (21-Gang-UNISEX-Tourenrad mit Freilauf) mit 1 Packtasche (20 l) und Lenkertasche
  • Tägliche Routenbesprechung
  • 1 detailliertes Routenbuch pro Kabine
  • Hafen-, Brücken- und Schleusengebühren
Je nach Termin können aufgrund regionaler Vorgaben einzelne Reiseleistungen und die Nutzung der Hoteleinrichtungen abweichen.

Ihr Reiseziel:

Folgen Sie den Spuren der Österreichischen Kaiserin Sissi, entdecken atemberaubend schöne Flußlandschaften mit kleinen verträumten Dörfern, Burgen und Schlössern, umgeben von traumhafter Natur und treffen auf Ihren Radtouren immer wieder auf die herzliche Gastfreundschaft der Österreicher. Ihr "schwimmendes Hotel" begleitet Sie auf der Radreise am Donauradweg! Zahllose Erlebnisse warten im Urlaub mit Rad und Schiff in Österreich und Ungarn: die 3-Flüsse-Stadt Passau, die Schlögener Schlinge, Linz, die Weinbauregion Wachau mit dem Benediktinerstift in Melk bis zur Walzerstadt Wien. Tagsüber radeln Sie am Donauradweg zwischen Passau und Wien, am späten Nachmittag treffen Sie die MS Theodor Körner - das Schiff Ihrer Radreise in Österreich - wieder, das Sie bis zum nächsten Hafen bringt. Wer im Rad- und Schiff-Urlaub eine Pause einlegen möchte, kann tagsüber auf dem Schiff MS Theodor Körner entspannen.

Ihr Reiseverlauf:

1. Tag: Passau, Individuelle Bahnanreise nach Passau, Einschiffung bis 16 Uhr auf die MS Theodor Körner , Abfahrt ca. 18 Uhr

Mediterranes Flair erleben Sie in der Dreiflüssestadt Passau. Planen Sie an Ihrem Anreisetag unbedingt etwas Zeit für einen Stadtbummel durch die malerische, Barocke Altstadt mit ihren schmalen Gassen und dem Passauer Dom mit der größten Kirchenorgel der Welt ein. Ihr Radurlaub beginnt nach der Einschiffung mit einer romantischen Schifffahrt in den Sonnenuntergang, und die prachtvolle Passauer Kulisse mit ihren Kirchtürmen und Kuppeln verschwindet langsam am Horizont.

2. Tag: Engelhartszell – Brandstatt, ca. 45 km

Wie duftet der dicht bewachsene Waldboden, wie die frisch gemähte Wiese? Ganz nah und mittendrin radeln Sie auf dem ehemaligen Treppelweg, vorbei an beschaulichen Dörfern durch die ursprüngliche Landschaft des Oberen Donautals. Kleine, urige Kneipen am Wegesrand laden zum Verweilen ein, über dem Radweg weht der Duft von frisch gegrilltem Steckerlfisch. Vom Schlögener Blick genießen Sie einen atemberaubenden Ausblick auf das Naturschauspiel der Donauschlinge.

3. Tag: Brandstatt – Linz, ca. 26 km

Nochmal kurz etwas frische Landluft schnuppern - mittags erreichen Sie Oberösterreichs Landeshauptstadt Linz. Gehen Sie mit dem knallgelben Bummelzug (fakultativ) auf Entdeckungstour durch Europas Kulturhauptstadt 2009. Der Dom ist die größte Kirche Österreichs, die Pöstlingbergbahn die steilste Adhäsionsbahn der Welt. Neugierig auf die Zukunft? Im „ARS Electronica Museum“ können Sie beeindruckende Beispiele moderner Technologien selbst ausprobieren. Bloß nicht versäumen!

4. Tag: Mauthausen – Grein, ca. 35 km

Eine schöne und abwechslungsreiche Strecke liegt vor Ihnen! Per Rad entdecken Sie das idyllische Hinterland des Strudengaus: das Keltendorf Mitterkirchen, der Barockstift Baumgartenberg und die romantische Burg Clam. Freuen Sie sich auf Grein, eine mittelalterliche Stadt mit barocken Fassaden, einer mächtigen Burg und dem ältesten Stadttheater Österreichs. Nach einer romantischen Lichterfahrt per Schiff erreichen Sie – wie Sisi anno dazumal – früh morgens die Walzermetropole Wien.

5. Tag: Wien - Erholung an Bord

Während einer Stadtrundfahrt vom Fahrradsattel aus oder ganz individuell mit dem HOP ON HOP OFF Bus (fakultativ) sind die Sehenswürdigkeiten zum Greifen nah. Die prächtige Ringstraße erinnert an längst vergangene Zeiten, altehrwürdige Kaffeehäuser locken mit Wiener Mehlspeisen, der Naschmarkt ist ein Spektakel für Auge, Ohr und Nase. Stimmungsvoll klingt der Abend bei einem klassischen Walzer- und Operettenkonzert in Sisi’s Sommerresidenz aus (fakultativ).

6. Tag: Wachau, Rundfahrt, 25-40 km

Ein unvergesslicher Tag in der malerischen Wachau! Radeln Sie durch kleine Winzerdörfer umgeben von Weinterrassen und Marillenbäumen. Das verträumte Städtchen Dürnstein mit seinen schmalen Gassen ist ein besonderer Höhepunkt. In Weißenkirchen – dem bedeutendsten Weinort im Weltkulturerbe – werden Sie beim Heurigen das umfangreiche Angebot der berühmten Wachauer Weine entdecken.

7. Tag: Weißenkirchen – Pöchlarn, ca. 35 km

Genießen Sie Ihre Radetappe durch eine wildromantische Landschaft entlang des mächtigen Donaustromes, geprägt von urtümlichen Winzerdörfern inmitten der Weinberge. In Spitz, gelegen am „1000-Eimer Berg“ setzen Sie mit der Fähre ans beschauliche Südufer über und erreichen nach gemütlicher Fahrt das imposante Benediktinerstift Melk, eines der schönsten Barockensembles Europas. Ab der Nibelungenstadt Pöchlarn genießen Sie vom Sonnendeck einen herrlichen Ausblick auf den wildromantischen Nibelungengau.

8 Tag: Passau, genießen Sie an Deck die ersten Sonnenstrahlen und die morgendliche Stille, bevor Sie - reich an Eindrücken und Erlebnissen - Passau erreichen. Ausschiffung ca 9.30 Uhr und individuelle Bahnheimreise.

Hinweis: Änderung des Reiseverlaufs vorbehalten.

Ihre Hin- und Rückfahrt mit der Deutschen Bahn

Die Bahnfahrkarte ist in der 2. Klasse aller Züge der Deutschen Bahn gültig: Intercity-Express (ICE), Intercity/Eurocity (IC/EC), Interregio-Express (IRE), Regional-Express (RE), Regionalbahn (RB), S-Bahn & IC-Bus.

Die Beförderungsbedingungen der inkludierten Bahnanreise sehen eine obligatorische Zugbindung vor. Zugauswahl und Sitzplatzreservierung erfolgen für den vertraglich vereinbarten An- und Abreisetag nach Wahl des Reiseveranstalters. Der Reiseveranstalter wird den Reiseanmelder entsprechend per E-Mail oder Post informieren.

Ihr Schiff:

Ein Schiff zum Wohlfühlen! Die Besatzung des Traditionsschiff MS Theodor Körner lädt Sie auf Ihrer Rad- und Schiff-Reise zwischen Passau und Wien zum Wohlfühlen ein und liest Ihnen jeden Wunsch von den Augen ab. Das geräumige Schiff wurde im Winter 2013/2014 großzügig renoviert und strahlt in Ihrem Radurlaub in Österreich eine gemütliche und ungezwungene Atmosphäre aus. Beliebter abendlicher Treffpunkt ist die großzügige Panoramabar, wo Sie bei flotter Musik eine heiße Sohle aufs Parkett legen können. Auf dem Sonnendeck genießen Sie nach einem ereignisreichen Radtag bei einem Glas Wein die sanft vorbeigleitende Landschaft oder entspannen Ihre Beine in der Infrarot Sauna. Kostenloses WIFI steht Ihnen an Bord zur Verfügung (Verbindung kann variieren). Im Bord-Restaurant werden Sie mit regionalen und internationalen Schmankerln verwöhnt. Alle Außenkabinen (2 Vollzahler, 10-11 m²) an Bord der MS Theodor Körner verfügen über 2 Betten, Dusche/WC, Klimaanlage, TV, Föhn, Safe und Fenster. Sie wohnen wahlwiese in einer Kabine auf dem Haupt-, Ober- oder Promenadendeck.

Die Fenster auf dem Ober-, und Promenadendeck lassen sich öffnen, auf dem Hauptdeck können die Fenster nicht geöffnet werden.

Vollpension Plus an Bord

Reichhaltiges Frühstücksbuffet, Mittagessen oder Lunchpaket für Fahrradtouren, Nachmittagskaffee und Kuchen, Abendessen inkl. Wein, Bier und Softdrinks (2-3 Wahlmenüs)

Hinweis: Schiffs-, Wellness- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Wunschleistungen:

Aufpreis Elektrofahrrad (E-Bike, auf Anfrage, begrenzte Anzahl) p.P. € 100,-

Generelle Hinweise:

Zusatzkosten vor Ort:

Pro Person und Tag empfehlen wir Ihnen Trinkgelder in Höhe von € 5.- bis € 7.- einzuplanen (zahlbar an Bord, nicht obligatorisch).

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Bei Nichterreichen ist der Veranstalter berechtigt, die Reise bis spätestens 28 Tage vor Reisebeginn abzusagen. In diesem Fall erhält der Reiseteilnehmer auf den Reisepreis geleistete Zahlungen unverzüglich zurück. Sollte bereits zu einem früheren Zeitpunkt ersichtlich sein, dass die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden kann, hat der Veranstalter unverzüglich von seinem Rücktrittsrecht Gebrauch zu machen.

Generelle Hinweise

Deutsche Staatsbürger benötigen einen gültigen Personalausweis oder maschinenlesbaren Reisepass.

Wenn wegen Niedrig-/Hochwasser oder Schiffsdefekt eine Strecke nicht befahren werden kann, behält sich die Reederei das Recht vor, die Gäste auf dieser Strecke mit Bussen zu befördern, in Hotels unterzubringen und/oder den Streckenverlauf zu ändern. Unter Umständen ist der Umstieg auf ein anderes Schiff nötig. Änderungen der Reiseverläufe und Ausflugsprogramme bleiben vorbehalten.

Die Reiseleistungen sind für Personen mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt nutzbar. Detaillierte Informationen über die Geeignetheit für Personen mit eingeschränkter Mobilität fragen Sie bitte direkt in unserem Callcenter an.

Die MS Theodor Körner ist nicht barrierefrei, und räumlich wie technisch nicht behindertengerecht ausgestattet.

• Zu einigen Bereichen des Schiffes (u.a. Sonnendeck) müssen Stufen bewältigt werden.

• Die Nassbereiche in den Kabinen sind ausschließlich über eine Schwelle begehbar.

• Es gibt keine Haltevorrichtungen in den Sanitärbereichen.

• Die Gangway zum Ein- und Ausstieg ist aufgrund der geringen Breite und Bodenbeschaffenheit nicht mit Rollstuhl oder Rollator befahrbar.

• Es kann der Fall eintreten, dass Ein- und Ausstieg über das Sonnendeck oder durch weitere Schiffe erfolgen müssen.

• Passagiere müssen sich bewusst sein, dass die Verfügbarkeit der Schiffsmannschaft zu einer entsprechenden Hilfe oft nur eingeschränkt möglich ist.

Technische Daten: Länge 87 m, Breite 17 m, Tiefgang 1,70 m, Geschwindigkeit max. 25 km/h, 60 Kabinen, max. 135 Passagiere

Stand November 2019. Änderungen vorbehalten.

Veranstalter:

clevertours.com
clevertours.com GmbH
Humboldtstraße 140, 51149 Köln

Weitere Informationen zum Veranstalter clevertours.com

Durchschnittliche Werte im Oktober

7°C
Lufttemperatur
°C
Wassertemperatur
2 Stunden
Sonnenscheindauer

Durchschnittliche Werte im Jahresverlauf

  • Lufttemperatur in °C
  • Wassertemperatur in °C
Newsletteranmeldung
Newsletter abonnieren und Vorteile sichern

Mit unserem Newsletter erhalten Sie 10€ Rabatt für Ihre nächste Reise sowie exklusive neue Angebote und Aktionen.

Jetzt anmelden